Matthias Weissers Infopage  Vorträge   Beratung   Kontakt   
eintragen austragen   InterNetWORX
FreeFind
Gästebuch
   Seminare   Bücher   Infoletter  
Infopage | Medizin

 Matthias Weisser Logo Matthias Weisser's
alternative Medizin
Medizin-Banner
Hilfe 1 Psyche 2 Statik 3 Ernährung 4 Gifte 5 Zahnherde 6 Störfelder 7 Parasiten
8 heilende Informationen 9 Selbstheilung 10 Diagnostik 11 Zusammenhänge Literatur

Licht - Heilkraft des Lichts 2
Teil 1: Zusammenhänge
•  Lichtspektren, Wellenlängen
•  Symptome
•  Zusammenhänge, Effekte
Teil 2: Zusammenhänge
•  Diagnose
•  Therapieansätze
Teil 3: Zusammenhänge
•  Erfolgsberichte bei Symptomen A-Z
Teil 4: Buchzitate
•  Zitate aus Liberman: Die heilende Kraft des Lichts
•  Zitate aus Ott: Risikofaktor Kunstlicht
•  Zitate aus Kime: Sonnenlicht und Gesundheit
•  Zitate aus Holick,Jenkins: Schützendes Sonnenlicht
•  Zitate aus von Helden: Erfolge mit der Vitamin-D-Therapie
Teil 5: Literaturhinweise zum Anklicken
Teil 6: Literaturhinweise Wissenschaft bis 1989
Teil 7: Literaturhinweise Wissenschaft ab 1990

hier fehlt etwas. Für Vollversion -> Forschungskreis


ssiehe auch: Hormone Töne-Licht-Frequenzen Magnetfelder Äther

"was das Leben antreibt ist ein kleiner elektrischer Stromfluss,
der durch das Sonnen-Licht aufrechterhalten wird.. Albert Szent-Györgyi 1937.."

"Licht.. 25% zum Sehen.. 75% zur Steuerung der biologischen Funktionen..
Immunsystem, Zirbeldrüse, Hormone, Konzentration, Reaktionszeiten, Depression,
Nervensystem, Lymphdrüsenstoffwechsel, Vitamin-D-Produktion, Knochenstoffwechsel..
herkömml. Beleuchtung: eingeschränktes Spektrum ggü. der Sonne, stressbelastete Netzfrequenz.."

"880nm.. Biostimulierung von Hormonen, Zellen.. Biophotonen von Haut absorbiert.. gelangen zum Gehirn..
Endorphinspiegel angehoben.. Schmerzlinderung.. Stress.. Thermoregulation..
geschwächten Zellen Energie
zuführen.. Reparatur geschädigter Zellen.. pos. Wirkung Leukozyten..
ungeahnte Therapiemöglichkeiten ohne Nebenwirkungen.."

"Licht greift in alle biologischen Lebensvorgänge ein.. UV-B wichtigste biolog. Funktionen.. Abwehrsystem..
Schutz vor Infektionen/Allergien, Erzeugung Krebsschutzstoffe.. UV-B+A = Vitamine/Mineralstoffe des Lichts
Lichtquellen mit mangelhaften Spektren schwächen Leistungskraft, erzeugen Stress und Unlust, Sehleistungen
drastisch verringert.. je stärker Spektralabweichung - um so stärker gesundheitliche Folgen..
mehrfach nachgewiesen:
unter 'universalweiß' Krebshäufigkeit bis 3x höher als Vollspektrumlicht mit UV-B.."

"Wer heilt, hat recht"

  Diagnose  
  "während der Selbstreparatur sendet Gewebe bestimmte lichtnahe Strahlung aus.. Moray will dieselbe Strahlung von außen zuführen, um Heilung anzuregen.. die Strahlen durchdringen 1/2" Blei.. verletzen kein gesundes Gewebe wegen der Natur des verwendeten aktiven Materials.." S.212 Vassilatos  
"Herdvorgänge erfassen durch Messen von Infrarotstrahlung.. jeder entzündliche Krankheitsherd erzeugt auf der zugehörigen Hautoberfläche eine krankhafte Zunahme der IR-Strahlung.. mit IR-Toposkop nach Schwamm verfolgen.." S.139f Issels: 'Mein Kampf gegen den Krebs'  
"NIRP-Methode (Nahe-Infrarot-Rot-Remissions-Photoplethsymographie):
+ Parameter der Blutgefäßwandfunktion nichtinvasiv überwachbar
+ Mikrozirkulationsstörungen erkannt.."
 
  "Augen als Anzeigeinstrument für alle Vorgänge in Körper und Geist.. Irisdiagnostik.." S.33f Liberman  
"Sehfeld zeigt, wie groß der aktive Teil des Gehirns ist.." S.110 Liberman  
  "Sehfeld als Folge von körperlichem/emot. Stress immer enger.. Welt wie durch ein Loch.." S.111 Liberman  
  "Prof. Popp: magnetisch ausgerichtete Körperzellen geben kleinste Lichtsignale ab.." S.203 Maes  
  "Augen absorbieren/reflektieren selektiv bestimmte Wellenlängen.." S.225 Liberman  
  "direkter Zusammenhang zwischen Dauer Sonnenbestrahlung und Kalzium-/Phosphormenge im Blut.." S.164 Kime  
  "graue Form von Selen leitet elektr. Strom, Leitfähigkeit steigt 1000x bei Lichteinfall.."  
  "Leuchtstofflampengeflimmer überträgt sich auf Gehirnwellen.. im EEG Störungen mit Netzfrequenz.. Augen abgedeckt.. verschwand Brummsignal.."  
"John Ott: Bohnen (biologische Systeme) registrieren Strahlungsmengen viel genauer als die sonst üblichen Strahlungsmessgeräte.. kumulative Wirkung.. im ungefilterten Sonnenlicht strömen Chloroplasten (Photosynthese) auf geordnete Weise.. UV ausgefiltert -> unbeweglich in die Ecken.. am Abend langsamer, auch unter künstlichem Licht.. Solarstrahlung?" S.122f Tompkins/Bird  
"mehr als 50% der Deutschen haben zu wenig Vitamin D im Blut.. 90% der Jugendlichen haben Vitamin D-Mangel.. Studie Robert-Koch-Institut Eur J Clin Nutr 62 1079 2008, J Nutr 138 1482 2008.."  
     
  Therapieansätze  
"Finsen-Lampe: bei zahlreichen Patienten regelrechte Wunderheilungen.. Heilung TBC, Lupus vulgaris mit UV.. Kohlebogen.. Niels Finsen, Nobelpreis 1903.." S.99 Liberman  
  "Nachweis Russen: viele kurze Bestrahlungen wirkungsvoller als eine lange.." S.54 Kime  
"YAROM-Röhre (Moray rückwärts) aus Glas.. aktiviert durch 250kV-Impulse gibt weiches heilendes rosa Licht durch Quarzwände an die umgebende Luft ab.. Hände blockieren das Licht, längere Belichtungszeiten zeigen durchdringenden Effekt.." S.213 Vassilatos  
  -> Aura  
"Körper enthält viele Elemente.. gibt Licht über Aura ab.. absorbiert.." S.100f Liberman  
  "Heilweisen der Indianer: singen, tanzen - manchmal tagelang ohne Zeitdruck - solange bis Energie gut genug, um mit Heilung zu beginnen: Energieübertragung, Ruhe, Gelassenheit.." Sonnenwind 6  
  "Heiler Nicola Cutolo erhöhte mit der Kraft seines Willens die messbare Energieabstrahlung seiner Hände.." S.144 Fosar/Bludorf: 'Zaubergesang'  
  -> DNA  
  "die DNA ist ein Lichtträger, nimmt Lichtenergie auf oder gibt sie ab.." Schreiber S-zip
  -> Biophotonen, Zellstrahlung, Lichtnahrung  
"Biophotonenanalyse zur Bestimmung der Qualität von Lebensmitteln.. spektrale Intensitäten der spontanen ultraschwachen Lichtemission aus lebenden biologischen Systemen.. Probe mit Licht angeregt.. Art des Nachleuchtens 'delayed luminescence'.. ungeordnete Systeme leuchten anders als ideal organisierte Lebensmittel.."  
  "ultraschwache Zellstrahlung stimuliert Immunsystem.." S.145 Fosar/Bludorf: 'Zaubergesang'  
"Wert der Lebensmittel nach ihrer Fähigkeit bemessen Sonnenenergie zu speichern.." S.63 Schatalova: 'Wir fressen..'  
  "wildwachsende AFA-Alge strahlt mehr Licht im Vergleich zur Spirulina- und Chlorella-Alge ab.. Vergleich optisch beeindruckend.. 'Die Heilkraft der AFA-Alge' S. 216.. Bio-Obst hat höhere Ordnung als anderes Kulturgemüse.. Wildpflanzen noch höhere Ordnung.." Simonsohn  
  "Begegnung mit einem Yogi der seit 11 Jahren nichts ißt/trinkt außer einem Schälchen Schlammwasser am Tag.."  
  "Lichtnahrungsprozeß 21 Tage ohne Essen, 7 Tage ohne Trinken.. vom Essen unabhängig.."  
  "Inder seit 65 Jahren ohne Essen/Trinken.. scheidet angeblich weder Urin noch Stuhl aus.. Betrug unwahrscheinlich, da per Video überwacht.. Flüssigkeit aus Loch im Gaumen ersetzt Nahrung und Flüssigkeitsaufnahme.."  
  -> Chlorophyll  
  "Heilen mit konzentrierter Sonnenenergie - Chlorophyll.. in der Apotheke als wasserlösliches Pulver.."  
"Brennessel.. im Blatt Flavonoide (2%), Carotin, Chlorophyll, Xantophyll, Triterpene, Steroide und Glukokinine 0,6% Vitamin C in jungen Pflanzen, Calcium, viel Kaliumsalze und Kieselsäure in den Brennhaaren.." Schreiber S-zip
  -> Sonne, Sonnenlicht  
"Blutreinigung über die Augen: in 2h läuft Blut einmal am Auge vorbei, Sonnenlicht/UV-A/B/C reinigt Blut von Viren mit Hüllen wie Aids, Herpes-simplex, Masern, Leukämie.."  
"Sonnenlicht wirkt der Bildung von Bakterien entgegen: Reagenzgläser mit braunem Zuckerwasser auf Fensterbank.. Gläser im Schatten wurden trübe, im Licht blieben klar.. stärkste Wirkung vom violetten Ende des Spektrums.. Downes/Blunt 1877.." S.176,290 Kime  
"UV-Anteil des Spektrums zeigt die größte antibakterielle Wirkung.. Marshal Ward 1892.." S.176,290 Kime  
  "Sonnenlicht tötet E. coli-Bakterien bis zu einer Tiefe von fast 4 Meter Meerwasser.." S.185 Kime  
  "Sonne:
+ Sauerstoffgehalt im Blut erhöht sich -> mehr Leistungsvermögen..
+ mehr Glycogen in Muskeln -> mehr Ausdauer..
+ mehr Vitamin D -> gut für Knochen..
+ regt Bildung Schilddrüsenhormon Thyroxin an -> kurbelt Stoffwechsel an..
+ schärft Konzentration, Stresskiller..
+ in sonnendurchfluteten Räumen Texte schneller lesen, besser verstehen.."
S.1,3 Gesundheitsreport Frühjahr 03
 
  "Sonnenlicht stimuliert Lymphozytenbildung -> fördert Produktion Interferon.." S.190f Kime  
  "unter dem Einfluß der Sonnenstrahlen bilden sich in der Haut Vitamine.." S.189 Schatalova: 'Wir fressen..'  
  "Sonnenlicht beeinflusst hormonelles Gleichgewicht:
+ Drüsen angeregt, wenn Licht durch Auge ins Gehirn dringt..
+ Hormone direkt in der Haut produziert.." S.234 Kime
 
  "gesetzliche Vorschriften Bergarbeiter mit Sonnenlicht zu bestrahlen.." S.215 Kime  
"Wachstumsexperiment mit Kressesamen
im Dunkeln:
+ nur mit Wasser: starkes Wachstum, schwache Wurzeln, oben gelb
- Löffel organ. Nährstoffmischung als Nährboden: Samen keimen nicht, schimmeln
+ Löffel wie vor als D5-verdünntes Gießwasser: Wachstum/Wurzeln stark, oben gelb
im Licht:
+ nur mit Wasser: Wachstum/Wurzeln stark, oben dunkelgrün.."
 
"Thomas Galen Hieronymus: entdeckt, daß Pflanzen in Räumen in vollkommener Dunkelheit wachsen können, falls über einen Draht mit einer großen Metallfläche verbunden, die dem Sonnenlicht ausgesetzt ist.."  
  "sichtbares Licht ins Auge:
+ kontrolliert Melatonin-Produktion
+ dringt tief ins Gewebe ein
+ senkt Adenotinmonophosphorsäure AMP.." S.28 Kime
 
  "Sonnenelixiere: Wasser mit Sonnenlicht bestrahlt.. durch Chromo-Linse gefiltert
+ potenziert Wasser enthält die Energie der im Filter enthaltenen Lebenselemente..
verschiedenste Farbtöne.. beachtliche Heilkräfte.. hartnäckige Beschwerden mit Erfolg
Babbitt: "The Principles Of Light And Color' 1878
.." S.96f Liberman
 
  "Solartinkturen: Wasser mit Sonnenlicht bestrahlt.. Farbtherapeuten.." S.96f Liberman  
"Wilhelm Reich findet heraus, daß Pflanzen ohne Licht wachsen können.. mit Magnetit, das dem Sonnenlicht ausgesetzt wurde.. Magnetit absorbiert/strahlt Solarenergie ab.."  
"Dr. Wilhelm Reich zeigt Licht- und Antriebseffekte des Ätherfelds 1940.. Kondensatoren, die sich bei geringer Luftfeuchte spontan innerhalb weniger Tage aufladen.. elektrostatischer Generator, der an feuchtem Tag solange nicht läuft, bis Sonnenlicht auf die Metallflächen fällt.. statische Elektrizität (Ätherizität) hängt mit Licht zusammen (Lichtäther).." Lindemann: 'Thermodynamics & Free Energy' Borderlands 1994  
"Reichenbachs Od-Energie: starkes Sonnenlicht kann keine fotografischen Bilder durch 6.5" Glas erzeugen.. das Auge kann etwas sehen.. Lichtstrahlen passieren, chemisch aktive Strahlen des Sonnenlichts nicht.." S.51 Vassilatos  
  -> Sonnenschutzmittel  
  "Hinweise, daß Sonnencremes, die nur vor UV-B schützen (also Verhältnis UV-B/UV-A verändern) zu Melanomen beitragen.." S.31 Holick  
  "ab 1950 mehr Melanome (+2%/Jahr über 30 Jahre) zeitgleich mit Nutzung von Sonnencremes, die nur vor UV-B schützten.." S.38 Holick  
  "nicht nachgewiesen, daß Sonnenschutzmittel Hautkrebs verhindern.. Lange wurde vermutet, daß das Pigment Melanin nur für die Bräunung wichtig sei. Es absorbiert jedoch auch UV-A, UV-B und UV-C-Licht und neutralisiert freie Radikale. Sonnenschutzmittel beeinträchtigen die körpereigene Vitamin D-Produktion. Mangel an Vitamin-D wird in Verbindung gebracht mit einem erhöhten Auftreten von Löchern in den Zähnen, mehr Hüftbrüchen und mehr Darm- und Brustkrebs.. David G. Williams Alternatives 4, 22 1993.."  
"Sonnenschutz durch Beta-Carotin, Vitamin C.. 10%-Lösung aus Vitamin C-Kristallen 10-15min vor Sonnenbad aufsprühen.. David G. Williams Alternatives 4, 21 1993.."  
  "Sonnenschutzmittel
- verhindern viele der therapeutischen und heilenden Effekte des Sonnenlichts
- Para-Aminobenzoesäure verursacht in Verbindung mit Licht Genschäden.." S.269f Kime
 
  "Sonnenschutzmittel verursachen Vitamin D-Mangel -> mehr Rachitis, Hörverlust bei hohen Frequenzen, mehr Löcher in Zähnen, mehr Hüftbrüche, mehr Darmkrebs, mehr Brustkrebs.. David G. Williams Alternatives 4, 22 1993.."  
  "Sonnenschutzmittel erst nach erreichter Mindestmenge zur Vitamin D-Bildung auftragen.." S.43 Holick  
  "Lichtschutzfaktor LSF 8 reduziert Vitamin D-Produktion um 97.5%, LSF 15 um 99.9%.." S.43 Holick  
  "angegebener hoher Lichtschutzfaktor gilt für Mensch in Badekleidung nur, wenn auf gesamten Körper 1/4 einer 120ml-Flasche aufgetragen wird.. nachgewiesen, daß niemand eine ausreichende Menge aufträgt.." S.43f Holick  
  "wie schütze ich meine Haut während des Sonnenbadens.. Durch nichts!
saubere Haut mit klarem Wasser gewaschen ist das Beste.." S.268 Kime
 
  "UV-Stopp, UV-400, Sonnenschutzfaktor 25: Die Abschottung gegen UV-Licht kann zu einer ernsten Schwächung der Körperabwehr führen.." S.179 Liberman  
  -> Kunstlicht  
  Vollspektrum-Lampen: Zusatz Phosphorverbindung: True-Lite, Vita-Lite (Fa. Duro-Test), Bio-light, Biolicht, Osram Biolux 965..  
  Amalgamtechnologie bei Leuchtstofflampen: stabilere Lichtausstrahlung über größeren Temperaturbereich.. und wenn man damit das giftige Amalgam im Organismus anregt? A-zip
  Lichtdusche z.B. Hobbythek alle 1.5min je 2-3s aus 45-70cm direkt ins Licht schauen  
  "Davita Lichtdusche LD200 6x Dulux L 36W/11 10000 Lux in 50cm, ca. 30min, flackerfrei mit elektron. Vorschaltgerät.. Antriebslosigkeit, Vereinsamung, Konzentrationsstörung.."  
  "Light Visor Lichthelm, Akkus im Kopfband, 190g, völlige Bewegungsfreiheit, Abstand gleichbleibend.. Jetlag, Schlafstörungen, saisonale Depressionen.."  
  "Lichttherapiesystem Unittron Lambda.." Warnke W-zip
  "Kiva-Licht: Wasser in Krebszellen/geschädigten Zellen anders strukturiert.." S.90 Liberman
+ strukturiert Wasser um so dass es gesunden Zellen entspricht..
+ energetisierend/ausgleichend auf Nahrungsmittel unter Kiva-Licht zubereiten
wie sieht das Wasser in Schülern/Studenten.. aus.. Kunstlicht/verzerrtes Spektrum
 
  -> UV-Licht  
"Sonnenlicht erzeugt ~90% unseres Bedarfs an Vitamin D.. in der Haut bauen UV-Strahlen körpereigenes Cholesterin (meist aus der Leber) in chemische Vorstufe von Vitamin D um.. in Leber/Nieren zu aktiviertem Vitamin D verstoffwechselt.. Vitamin D-Erzeugung über Sonnenbestrahlung der Haut der Aufnahme über Präparate deutlich überlegen.. Sonnenschutzfaktor SF8 blockt 95% der Vitamin D-Produktion, SF15 blockt 99%.. 10 Minuten ohne Sonnenschutz reichen.." WE25  
"ohne Vitamin D schlechte Kalzium-Aufnahme/-verwertung.." WE25  
"Hunderte von Studien belegen den gesundheitlichen Nutzen von UV-Licht wie niedrigerer Blutdruck, besseres EKG, weniger Cholesterin, Gewichtsverlust, Heilung von Psoriasis.."  
  "UV-Licht
+ lässt Stress besser bewältigen
+ verbessert EKG
+ erhöht Auswurfleistung des Herzens
+ senkt Herzfrequenz in Ruhe
+ erhöht Sauerstofftransportfähigkeit des Blutes
+ senkt Blutdruck
+ senkt Blutcholesterin
+ senkt Blutzucker
+ erhöht Glycogeneinlagerung in der Leber
+ erhöht Adrenalin im Gewebe
+ erhöht Energie, Ausdauer, Muskelkraft
+ erhöht Widerstandskraft gg. Infektionen (mehr Lymphozyten)
+ vermehrt Sexualhormone
+ bräunt.." S.28 Kime
 
"UV-Anteil des Spektrums zeigt die größte antibakterielle Wirkung.. Marshal Ward 1892.." S.176,290 Kime  
"gegen UV-Licht empfindliche Bakterien:
+ Milzbrandbazillen.. Arloing 1886
+ Pestbazillus.. Polerino 1887
+ Streptokokken.. Duclaux 1887
+ Tuberkelbakterien.. Koch 1890
+ Choleravibrionen.. Moment 1892
+ Staphylokokken.. Chemelewsky 1892
+ Kolibakterien.. Dieudonne 1894
+ Shigellen.. Henri 1909.." S.176 Kime
 
"in der Klettenwurzel enthaltene Polyene in der Haut durch UV-Licht zu starken bakterien- und pilzbekämpfenden Substanzen umgewandelt.." S.23 Bakhuis  
"Erfolge durch Behandlung des Blutes mit UV-Licht bei Blutvergiftung, Kindbettfieber, Bauchfellentzündung, Viruslungenentzündung, Mumps, Bronchialasthma.." S.178 Kime  
"Finsen-Lampe: bei zahlreichen Patienten regelrechte Wunderheilungen.. Heilung TBC, Lupus vulgaris mit UV.. Kohlebogen.. Niels Finsen, Nobelpreis 1903.." S.99 Liberman  
"Dr. Wehrli: Gerät für Blutwäsche.. H-O-T = Hämatogene Oxydationstherapie.. HUVC = Hämatogene UVC-Therapie.. Venenblut ungerinnbar gemacht, mit Sauerstoff aufgeschäumt.. mit UVC-Licht bestrahlt -> Sauerstoff teilweise ionisiert, in Ozon umgewandelt.. biologisch wirksamerer Sauerstoff -> bessere Zellatmung, Mikrobenabtötung, Entgiftung.." S.138f Issels: 'Mein Kampf gegen den Krebs'  
  "Regeneration der Pigmentepithelzellen der Augen abhängig vom vorhandenen UV-Anteil des Lichts.. Augen benötigen alle Lichtfarben, um gesund zu bleiben.."  
"große Körperpartien nur dem UV-Licht aussetzen
+ mehr weiße Blutkörperchen -> mehr Widerstandsfähigkeit gg. Krankheiten
+ abnorm hoher Blutzuckerspiegel (Diabetes) sinkt
+ Cholesterinspiegel im Blut sinkt
+ hohen Blutdruck um bis zu 40mm Hg senken
+ bedeutsame Erhöhung des Sauerstoffgehalts im Blut.. hält Tage an
+ Blutpumpleistung des Herzens bei 2/3 der Pat. 39% gestiegen.." S.25,33,68 Kime
 
  "UV-Licht zur Desinfektion von Wasser:
+ wenn Bestrahlung stark genug
+ wenn Wasser langsam genug fließt.." S.185 Kime
 
"Sonnenlicht desinfiziert Wasser (SODIS) durch Synergie Strahlung UV-A (320-400nm) und erhöhte Wassertemperatur.. zerstört pathogene Mikroorganismen im Wasser.. wirkt besser bei hoher Sauerstoffsättigung des Wassers.. Sonnenlicht produziert im Wasser hochreaktive Sauerstoffradikale und Hydrogenperoxide.. töten die Mikroorganismen.. Sauerstoffsättigung maximiert durch 20s Schütteln 3/4 volle Flasche vor Auffüllen.."  
  Calkins, Buckles, Moeller: "The role of solar ultraviolet radiation in 'natural' water purification" Photochem Photobiol 24,1 49-57 7.1976  
  -> IR-Licht  
"IR-A-Tiefenwärme, um Wärmesystem zu aktivieren.. zentrale Energiequelle für unser Leben.. auch Körper strahlt infrarote Energie ab.. Materie direkt erwärmt.." C-zip
  "kurzwellige IR-A-Strahlung 780-1400nm dringt 40-50x so tief in die Haut ein wie IR-B/C.. tiefere Hautschichten erwärmt, obere geschont.. Haut/Muskeln stimuliert.. starkes Schwitzen.. 40-60°C.. 15-30min.. Spezialreflektorfolien.. der Sonne nachempfunden.." C-zip
"IR-Licht 940nm, rot 660nm bei Verspannungen, Fibromyalgie, bessere Durchblutung.. InfraRed Muscle&Tendon Relaxer.." Jan.02 L-zip
  -> Laser  
  "Zusammenstellung hochungesättigter elektronenreicher Öle mit Absorptionsspektrum im selben Frequenzbereich des Lichts des gewählten Rubin-Lasers.. Elektronen-Differenzierungs = ELDI-Öle.." S.61 Budwig  
  "Frau mit Hautkrebs.. tiefes Loch in der Stirn.. Hematoxylon injizieren, 1/2 Stunde später Rubin-Laser im Injektionsgebiet.. der Krebs verschwindet.." S.57 Brown  
  -> Edelgase  
"viele Mikroben reagieren auf Licht aus Edelgasen wie Neon, Xenon und Argon mit einer Änderung ihres Wachstumsmusters.."  
  -> Wirbel, Sonoluminenzenz -> Tonfrequenzen  
  "lebendiges Wasser absorbiert Biophotonen und gibt sie wieder ab.." S.25 Ulmer  
  "Spiralbewegung des Wassers in Röhre.. eigenartige Lichtphänomene.." S.198 Alexandersson  
  Barber, Putterman: "Observation of synchronous picosecond sonoluminescence" Nature 352 318-320 25.7.1991  
  Johnston: "Light from seismic waves" Nature 354 361-361 5.12.1991  
  Maddox: "Sonoluminescence in from the dark" Nature 361 397-397 4.2.1993  
  Barber, Löfstedt, Roberts, Putterman: "Sensitivity of sonoluminescence to experimental parameters" Phys Rev Lett 72 1380-1383 1994 20% Veränderung des Blasendurchmessers verändert emittiertes Licht um Faktor 200..  
  Putterman: "Sonoluminescence: sound into light" Sci Am Feb 272,2 46-51 1995  
  Hilgenfeldt, Grossmann, Lohse: "A simple explanation of light emission in sonoluminescence" Nature 398 402-405 1.4.1999  
  Apfel: "Sonoluminescence: And there was light!" Nature 398 378-379 1.4.1999  
  McNamara, Didenko, Suslick: "Sonoluminescence temperatures during multi-bubble cavitation" Nature 401 772-775 21.10.1999  
  Gaitan, Blecksmith, Tessien, Mead: "Exploring the experimental parameter space of sonoluminescence in the direction of thermonuclear fusion" American Physical Society, 42nd Annual Meeting of the APS Division of Plasma Physics combined with the 10th International Congress on Plasma Physics 23-27.10.2000 ~100.000 K, 100.000 atü..  
  Didenko, McNamara III, Suslick: "Molecular emission from single-bubble sonoluminescence" Nature 407 877-879 19.10.2000  
  Putterman, Evans, Vazquez, Weninger: "Cavitation science: Is there a simple theory of sonoluminescence?" Nature 409 782-783 15.2.2001  
  Hilgenfeldt, Grossmann, Lohse: "Cavitation science: Is there a simple theory of sonoluminescence?" Nature 409 783 15.2.2001  
  Lohse: "Sonoluminescence: Inside a micro-reactor" Nature 418 381-383 25.7.2002  
  Peplow: "Desktop fusion is back on the table" Nature News 10.1.2006  
  Camara, Escobar, Hird, Putterman: "Correlation between nanosecond X-ray flashes and stick-slip friction in peeling tape" Nature 455 1089-1092 23.10.2008 Sonolumineszenz..  
  Sanderson: "Sticky tape generates X-rays" Nature News 22.10.2008 Sonolumineszenz..  
"Sonolumineszenz: durch Schall im Wasser nahes Ultraviolett (UV) ausgelöst.. ausgelöste UV-Strahlung 100Mrd mal stärker als die auslösende Schallenergie.." Zesar 3.4.04  
  "Sonolumineszenz=Abstrahlung blauer/UV-Lichtblitze wenn 10-20kHz durch Wasserbad geschickt.. Licht in Flüssigkeit, das mit Schallwellen angeregt wurde.. bei 10.7kHz blaue Photonen mit 3.3eV~8E14Hz.. stoßweise emittiert.. 10E5 Photonen in 30ps ~ 1mW Leistung.. Beobachtung synchroner Pikosekunden-Lumineszenz.. Bradley Barber/Seth Putterman.. Nature 25.7.91.." S.13 Fusion 3/1992  
  "Prof. Rusi Taleyarkhan: kalte Fusion im Labor.. Deuteriumatome in Aceton.. Sonolumineszenz: Töne=Schwingungen -> Bläschen -> platzen, fallen zusammen -> Kernfusion.. Oak Ridge National Laboratory.. in Science.." Zesar 3.4.04  
  "Sonic Bloom: modulierter 3kHz-Ton -> mehr Gewicht, besserer Geschmack, länger haltbar.. 126% mehr Kalium, 326% mehr Chrom, 400% mehr Eisen, 1750% mehr Zink.. 80% weniger anfällig gg. Krankheiten.. 2x so viele Tomaten in 1/2 der Zeit.. Dan Carlson.."  
  "bestimmte Worte AUM: Energie freigesetzt im IR-Bereich.. Fourier-Transformations-Interferometer.. laserartige Energie im unteren IR-Bereich aufspüren.." Flanagan  
  -> Farbtherapie (fehlende Balance wiederherstellen)  
  "im Falle von Krankheit/Erschöpfung wird der Fluß der Farben zu den Organen vermindert.. Farbe kann jede Funktion des Körpers verändern.." S.167 Liberman  
  "kolloidales Gold - ultraschnelle optische Schaltelemente/Speicher.. mit Goldoxid Au2O3 dotiertes Silikatglas.. Goldionen fangen freie Elektronen ein, zu Goldatomen reduziert.. Goldnanopartikel absorbieren Licht.. Wellenlänge hängt von Größe ab.. Photon Craft Project Prof. J. Qiu Shanghai Institute of Optics and Fine Mechanics.." Zesar 19.4.04  
  "Edward Babbit: blaue Glasfilter -> Keimen von Samen +50%.. mehr Vitalität/Wachstum.."  
  "A.J. Pleasanton: jede 8. Scheibe im Gewächshaus blau -> phänomenale Ergebnisse: mehr Wachstum, besserer Geschmack.. Poren mehr geöffnet, Photosynthese verstärkt, beschleunigte Chlorophyllproduktion.. 1861.. US-Patent.."  
  "Treibhaus abwechselnd blaues/durchsichtiges Glas: Qualität, Ertrag, Größe von Weintrauben erheblich steigern.. Pleasanton: 'Blue and Sun-Lights' 1876.." S.95 Liberman  
  "Rotlicht 660nm stimuliert Wachstum, Blühen, Früchte.. 700+650nm gleichzeitig stärken Photosynthese mehr als einzelne Wellenlänge.. blaues Licht 420nm verstärkt Effekt von 650nm.. Photosynthese bei ca. 440nm.."  
"Dr. Sciascia: um 1900 Behandlung mit Farbstrahlen.. Verjüngungskur.. mit 70 Jahren wie ein junger Mann mit Kraft und Ausdauer.. Gesicht ohne Runzeln und Falten.. Bericht in Dr. Lilly Eberhardt: 'Heilkräfte der Farben' 1954.." S.89 Bierach: 'Bioelektrizität - die geheimnisvollen Kräfte in unserem Körper'  
  "Farbtherapie Chromo Disk: Kombination farbiger Filter mit natürlichem/künstlichem Licht auf gewünschte Körperregionen Babbitt: 'The Principles Of Light And Color' 1878.." S.96 Liberman  
"Farbtherapie Spectro-Chrome Dinshah P. Ghadiali Buch, Selbstlernkurs..
12 genau berechnete Farbfilter.. rot, orange, gelb, zitronengelb, grün, türkis, blau, indigo, violett, purpur, magentarot, scharlachrot auf Körperteile toniert über die Haut
z.B. Glühlampe + 11 Roscolene Filterfolien 4x4..8x8.."
L-zip
  Farblicht selbst bauen (farbige Glühbirnen od. 40W-Birne matt + Farbfolien gelb, orange, rot, grün, blau, türkis, gelb-grün, magenta, violett, indigo, scharlach, purpur) oder kaufen z.B.
+ gelb: strahlt & erhellt alles, antidepressiv, Lebensfreude, Optimismus, Verdauungsapparat, regt Nerven an, nervenstärkend, inspirierend, Schulstress, partnerschaftliches Denken
+ orange: entspannend, aufmunternd, macht fröhlich, schützt gg. Energieverlust
+ apricot: hilft emot. Blockaden zu lockern
+ blau: Entspannung, Vertiefung, Balance Stoffwechsel, Balance Körper/Geist, beruhigend, Entzündungen, Juckreiz, Konzentration und Hingabe an eine Aufgabe, gutes Zeitgefühl, unterstützt Gesprächsklima, stärkt Selbstwertgefühl, schafft Sicherheit
+ grün: Ausgeglichenheit, Harmonie, Gleichgewicht, innere Ruhe, Sauerstoffaufnahme
+ rot: belebend, vital, aktivierend, erhöht Energie
 
  "Bioptron: gelbes polarisiertes Licht 480-3400nm, 2600K 20-100W 2.4J/qcm regt Regeneration/Heilung an, stimuliert lichtempfindl. Zellen Schnittwunden wie weggepustet, Schmerzen, Hautkrankheiten, Antriebsschwäche, Müdigkeit, Depression, Kopfschmerz, Infektionsanfälligkeit, Tinnitus, bestimmte Herpes-Arten (Prof. Dr. Klaus Schlüter Köln, Orthopress 3.00 S.22 ) 3 Versionen: Kompakt, Pro, Professionell 375-2500 EUR.."  
  "LLLT (Low Level Laser Therapie), LEDT (Light Emitting Diode Therapie)
Infrarot IR, sichtbar rot: bei Pferden, Menschen
+ mehr Leuchtstellen als bei Laser -> Flächeneffekt
+ billiger als Laser, robuster, weniger Gefahr bei Überdosierung, Einsatz NASA
+ Aufbau von Zellenergie (ATP) -> munterer, mehr Energie
+ Lichtstärke/Impulsrhythmus beeinflusst Zellenergie - je höher desto effizienter
+ Infoträger IR dringt 5cm tief ein (statt B-Feld?) von Photorezeptoren der Zelle absorbiert
+ schnelleres Zellwachstum, Wundheilung, Stoffwechsel
+ thermischer Effekt regt Heilung an, raschere Nervenheilung
+ erhöhter Lymph-/Blutfluß (statt magn. Pulser?)
+ steigert Durchblutung Haut/Muskeln, Entspannung Muskelgewebe
+ hemmt Entstehung von Narbengewebe
+ entzündungshemmend, schmerzlindernd, antidepressiv
+ Schutz vor Krebs (Energiezufuhr), Blutdruck/Cholesterinwerte sinken
+ Aktivierung Enzyme, Hormone, Vitamine -> alle Körperfunktionen
+ Regenerierung Hautzellen (stimuliert Collagenproduktion=Gewebereparaturprotein)
+ Haare glänzen, Akne heilt, Minderung Osteoporose-Gefahr
+ Ekzeme, Herpes, Ödeme, Skorbut, TBC, Entzündungen, Schwellungen, Arthritis (osteo, rheumatoid), offene Wunden, Geschwüre, Hämatome, Zerrungen, Verstauchungen, Sehnen, Gelenke, Knochenbrüche, chron. Schmerzen, Gelenk-, Muskelschmerzen, Karpal Tunnel, Trigger-, Akupunkturpunkte,..
+ nichtinvasiv, medikamentenfrei, ohne Nebenwirkungen
+ keine Gefahr bei zu häufiger Anwendung
+ keine Wundermethode, aber es wirkt.."
L-zip
  "Körpertherapie Flying Light, löscht krankmachende Frequenzmuster durch gezieltes Auflösen von Blockaden und das Hinführen zu einer harmonischen Schwingung.."
Seminare: Sylvia von Gienanth, Hünistr. 1/1, 88046 Friedrichshafen
L-zip
"Laserlicht:
+ Laserskalpell als Standardausrüstung der Chirurgen
+ gegen Karies, zur Beschleunigung der Wundheilung
+ als Heilmittel: Erstes Quantenmed. Institut für Lasertherapie Low Laser Therapie bei Hörsturz, Schwerhörigkeit, Tinnitus, Gelenkbeschwerden.. 1-3W.. regt Produktion ATP an. ATP=Energielieferant für Zelle, steigert Regenerationsfähigkeit Organismus.. Dr. Lutz Wilden, Bad Füssing.." 223.Folge Gesund&Fit Prof. Hademar Bankhofer
 
  "Vermutung daß Laserakupunktur wirksamer als klassische Nadelung od. elektr. Stimulierung der Akupunkturpunkte.." PowerLetter 46  
  "Licht-Akupunktur: Nogier/Bahrfrequenzen, Ausbilderliste, interessante Artikel über erfolgreiche Ohrakupunktur.." Literaturliste  
  "Bionik 880: Weiterentwickl. Nadel-/Elektro-/Laserakupunktur IR 880nm 88 LED 2.4Hz 87% Entspannung, Raucherentwöhnung (90% Erfolg), Gewichtsregulierung, Arthritis, Arthrose, Akne, Tinnitus, Wundheilung, Verbrennungen, Neuralgie, Haut, Schmerzen, Entzündungen, Depressionen, Migräne, Neurodermitis, Heuschnupfen, Asthma.." Therapeutenliste L-zip
Laserlicht: Akupunktur, Neuraltherapie, Dermatologie, Neurologie, Orthopädie, Sportmedizin, Rheumatologie, Zahnmedizin, HNO, Veterinärmedizin
+ Vermehrung kollagener Fasern und Vesikel
+ verstärkte Aderneubildung
+ erhöhte Enzymaktivität
+ Steigerung der Zugfestigkeit von Wunden
+ Verbesserung Zellatmung
Hauterkankungen, Herpes, Schleimhaut, Wunden, Tumore, Verbrennungen, Wundheilung, Entzündungen, Ödeme, Blutbildung, Knochenregeneration, raschere Remineralisierung, Knorpelschäden, Nervenheilung, Nerven-, Kopf-, spastische Schmerzen
 
  "Laser-energetisiertes Wasser: Dr. Todd Ovokaitys, Fa. Gematria.. 8 essentielle Aminosäuren, 14 vom Körper erzeugt -> 22 für Kommunikation der Zellen.. Laserenergie verstärkt Wirkung, Zellen stärker hydriert, Kombination mit Nährstoffen.. hilft den Körperzellen Ordnung/Vitalität wieder herzustellen -> Depression, Ängste, Stress, Gedächtnis, Intelligenz, Stärkung Immunsystem, Muskelaufbau, Gewichtsreduzierung.."  
  "Laserakupunktur: schmerzlos, kein Sterilisieren, verkürzte Behandlungszeit (pro Punkt 20-50s um Energiefluss anzuregen), Tonisieren, Sedieren mit dem gleichen Licht.."  
  Rosemarie Mieg: "Die Verwendung des Lasergerätes in meiner zahnärztlichen Praxis"
Anästhesie: je 30s von außen und innen mit 10Hz -> 20 min schmerzunempfindlich
Kreuzschmerzen: je 60s 20Hz auf schmerzende Punkte 278 (B47), 253 (B22), 254 (B23), 255 (B24), 25 (L63).
Morbus Bechtere: Eckpunkte der Finger, Dickdarmpunkte 84 (D4), 90 (D10), 94 (Di14), 115 (3E15), 242 (B11), 249 (B24), schmerzhafte Punkte 278, 212 (GB25), Nadeln Ohr Fossa Triangularis, Eckpunkte Füsse, 304 (MP6), 306 (MP8), 307 (MP9) 10Hz je 30s.
Kreuz-, Hüft-, Knieschmerz: Kniepunkte am Ohr Stahlnadeln, schmerzhafte Punkte 273 (B42), 277 (B46), 252 (B21), 253 (B22), 254 (B54), 24 (KG4), 217, 307, 306 10Hz 30s.
 
  Alwin Mayer: "Laser-Therapie in der Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde" Dr. med. dent., St.-Heinrichstr. 6, D- 8124 Seeshaupt  
  -> gepulstes Licht  
"Farbtherapie Syntonics Harry Riley Spitler Stärke/Energiegehalt der übertragenen Frequenz.. 31 Filterkomb., 20 regelmäßig, heute nur 5 wirkt reflexiv auf alle wichtigen Körperfunktionen.. bringt sie ins Gleichgewicht mit Umwelt.. verbessert so auch Sehfähigkeit.. vgl. Reflexzonen
Filterfolien, Lichtblitze verschiedener Frequenz über die Augen=Generalschlüssel.."
4 Syndrome, Effekt der Filter, Syntonizer, Konferenzen, Therapeutenliste
Schule für Selbstheilung (Sehtraining.. -> Meir Schneider war blind)
L-zip
  "Photosynthese +400% durch impulsartiges Licht.. rotierende Scheibe.. 75% abgeblockt reduziert Photosynthese nicht.. 4 Blitze/min -> 100% mehr Ertrag.. Emerson&Williams steigerten Ertrag +400% durch 50 Blitze/s.. Lichtblitz viel kürzer als Dunkelperiode.. mind. 1ms hell, mind. 30ms dunkel bei 25°C.. hängt von CO2-Konzentration ab.."  
  "A. Shakhov et.al.: konzentriertes gepulstes Sonnenlicht CPSL.. Blitze 0.2-1s.. 20-30% mehr Gemüse, 5-10% mehr Getreide.. Alu-Reflektor rotiert mit 100-130U/min.."  
  "G. Krustev et.al.: He-Ne Laser 15,30 min.. Nitrogen Laser 225/45 Impulse.. bessere Samenqualität bei Hanf, rascheres Wachstum, kräftigere Pflanzen.."  
Laser/LED:
+ 30-400mW, 1-100J
+ sichtbar rot 635nm bis Infrarot 904nm
+ Akupunkturpunkte 15-60s, größere Flächen 20-30min
+ 1-99999Hz z.B. in Schritten von 0.01Hz
+ Dauerstrahl
+ Universalfrequenz
+ 7 Nogierfrequenzen A-G (potenziert)
+ 7 Bahrfrequenzen 1-7 (TMO, Gewebe-/Achsenfrequenz..)
+ 7 Eliasfrequenzen
 
  -> kombinierte Therapien: Licht/Magnetfelder/Frequenzen/Nogier..  
"Frenzolf Schmid um 1928:
+ Tageslicht-/Sonnenstrahlen intensiv und tiefenwirksam, falls Organismus vorher durch hochfrequente Strahlungen besonders aufnahmefähig gemacht wird
+ Lichttherapie Finsens ergänzen, Körper aufnahmefähig machen, schädliche Lichtbestandteile entfernen
+ Dankschreiben: Blinddarmleiden, Herzbeschwerden, Nervenzusammenbruch, Erschöpfung, steife Hand, Heilung Beine/Knie, chron. Husten, Asthma, Ischias, Schlaflosigkeit, Herzschwäche, Magen-/Darmsenkung, Leistungsfähigkeit, Gesichtsschmerzen, Nierenleiden, Neurose, Gicht, Nervenentzündung.."
 
  4k-Stab Licht-/Magnetfeld W-zip
"viele Mikroben reagieren auf Licht aus Edelgasen wie Neon, Xenon und Argon mit einer Änderung ihres Wachstumsmusters.."  
"Light Beam Generator, Light Ion Beam Tube.. phänomenale Ergebnisse
+ Lymphdrainage in Minuten
+ verstopfte Venen/Arterien wieder durchgängig machen
+ Krampfadern einschrumpfen
+ Knoten in der Brust eliminieren
+ tumorähnliche Lymphblockaden lösen
+ Bein- und Rückenschmerzen.."
 
ColorPunctur: Kombination Bioresonanz-, Magnetfeld-, Farbtherapie (Nogierfrequenzen, Solarspektren, Akupunkturpunkte..) bei Fa. AMS, PowerLetter 46
Erfahrungen: "Quecksilber-Belastung.. Stoffwechselstörung, Pilz- u. Parasitenbelastung.. Übersäuerung.. Allergie.. 6 x45min.. Beschwerden los.. völlig neuer Energie-Level.. S.4
Narbe entstören.. S.17..
" Therapeutenliste
L-zip
C-zip A-zip
  Rifes Frequenzen mit Licht? UV-Röhre? Vollspektrumröhre?  

© 2000-2017 Weisser
Impressum
email www.gesundohnepillen.de