Matthias Weissers Infopage  Vorträge   Beratung   Kontakt   
eintragen austragen   InterNetWORX
FreeFind
Gästebuch
   Seminare   Bücher   Infoletter  
Infopage | Medizin

 Matthias Weisser Logo Matthias Weisser's
alternative Medizin
Medizin-Banner
Hilfe 1 Psyche 2 Statik 3 Ernährung 4 Gifte 5 Zahnherde 6 Störfelder 7 Parasiten
8 heilende Informationen 9 Selbstheilung 10 Diagnostik 11 Zusammenhänge Literatur

Immuntherapie nach Dr. Spengler
Symptome
Diagnose
Therapieansätze
Literaturhinweise zum Anklicken
siehe auch: Enderlein Bechamp Koch Brehmer Rife Naessens Weber
Zykloden Milieu Homöopathie Parasiten Blutreinigung Blutdiagnostik Kristalle Frequenzen

"Krankheit=Aufwärtsentwicklung.. zu.. parasitären Wuchsformen
mit eigenem Stoffwechsel, die den Wirts-Stoffwechsel vergiften.." Enderlein -> Dunkelfeld

Claude Bernard: "Die Mikrobe ist nichts, das Milieu, in dem sie lebt, ist alles"

"Wichtigster Einflußfaktor für Milieuveränderungen beim Menschen ist die Ernährung"

"niedere, mit dem Körper in Symbiose lebende Bioregulatoren als Arzneimittel..
durch gewaltlose Umbauvorgänge höhere parasitäre Entwicklungsformen abbauen" Arnoul: 'Der Schlüssel..' S.15

"verblüffend schnelle Erfolge bei Kindern mit Enderlein- und Bakterienpräparaten..
wurden die Kinder mit Antibiotika/Cortison behandelt, benötigt die Therapie längere Zeit" Arnoul: 'Der Schlüssel..' S.40

"dauerhafte, teilweise erstaunliche Heilerfolge bei Heuschnupfen, Asthma, Neurodermitis,
Hausstauballergien, Sonnenallergie, Kontaktekzem, Schuppenflechte, rheumat. Erkrankungen..
Infektanfälligkeit geht zurück.. Schlafstörungen.. Laufnase.. Drüsenkinder mit Fieberattacken..
Bauchweh-Kinder.. nervöse Kinder.. in wenigen Monaten zum Aufblühen.."

"Spengler Spenglersan Kolloid Immuntherapie.. IK(=Immunkörper)-Präparate, D9 stark wirksam,
perkutan z.B. Bauchhaut eingerieben, bes. Säuglinge/Kleinkinder, Infektabwehr gesteigert,
Allergiebereitschaft nimmt ab, Immunsystem kommt ins Gleichgewicht"

"Spenglersan Kolloide bestehen aus Antigenen/Antitoxinen verschiedener Bakterienstämme..
auf D9 potenziert.. an zarter Hautstelle mit Daumenballen selbst kräftig eingerieben" Pusch

"Kolloid A: bessere Blutverteilung, verbesserte Fließeigenschaften, bess. Mikrozirkulation,
red. Blutdruck, erhöht Sauerstoffpartialdruck, Arteriosklerose, Alterserscheinungen, Herzerkrankungen,
Drüsen-/Stoffwechselstörungen, Nervenkrankheiten, Parodontose, Prostata, Ermüdung, Wetterfühligkeit (+K)..
Kolloid E: Allergische Erkrankungen, Lupus, Ekzeme der Kopfhaut, Haarausfall (+A+T), Borreliose,
Dysmenorrhoe, Scheidenausfluß, epileptische Krampfanfälle, Entwicklungsstörungen, Ausleitung Erbgifte,
Multiple Sklerose, Hautjucken, Afterjucken, psychische Leiden, Nesselsucht, Spondylose (Wirbelkörper)..
Kolloid G: Erkältung, Schnupfen, Grippe, Angina, Bronchitis, Nasenkatarrh (Rhinitis), Hautkrankheiten,
Akne, Ekzeme, Schuppenflechte, Herpes, Furunkel, Abszeß, Fistel, Insektenstiche, Bluterguß,
Diabetes (+Om), Krampfadern (G,K,R), Unterschenkelgeschwür (Ulcus cruris), Gerstenkorn, Wunden,
Verbrennungen, Mundgeruch, akute Infektion, Entzündungen, Parodonditis, Mandelentzündung,
Mittelohrentzündung, entzündl. Magen/Darm (Gastritis, Colitis, Helicobacter), Durchfall, Mykosen,
gynäkologische Erkrankungen, Morbus Crohn, Hausstaubmilbenallergie (+K)..
Kolloid K: Blutreiniger, venöse Erkrankungen, Kreislaufstörungen, entgiftet, Asthma, Heuschnupfen, Koliken,
Analekzem, Depression (+A+T), Ischias, klimaterische Beschwerden, Migräne, Milchschorf, Nesselsucht,
Neurodermitis (+Om+T), Nierenleiden, Nagelgeschwür, Polyarthritis, Juckreiz, Stirnhöhlenentzündung (Sinusitis),
Tinnitus, Warzen, Karzinomschmerzen (+Om), Lebererkrankungen..
Kolloid M: Symptome nach Malaria, unspezifische Fieberschübe
Kolloid Om: Karzinome, Präkanzerosen, Schmerzzustände (+K), Lebensmittelallergie (Milcheiweißallergie)
Kolloid R: Rheuma (+T), Neuralgien, Trigeminusneuralgie, Zahnschmerzen, Ischias, harnsaure Diathese,
Gicht, Arteriosklerose..
Kolloid T: Tuberkulose, Skrofulose (Haut- und Lymphknotenerkrankung), therapieresistente chron. Krankheiten,
Appetitlosigkeit, chron. Schmerzen, Asthma, Ekzeme, Rheuma, Migräne, Bronchitis (G),
Lebensmittelallergie Milcheiweiß, Taubheit, Ausleiten Toxine (+E),
Hautkrankheiten/Entwicklungsstörungen/Anfälle bei Kleinkindern (Husten, Schreien).." Pusch

"Wer heilt, hat recht"

Symptome wie:
Mischinfekte, therapieresistente chronische Krankheiten mit unbekannten Ursachen: Tuberkulotoxikosen, luetisch-toxische Erbschwächen, Appetitlosigkeit, Allergien, Lebensmittelallergie, Milcheiweißallergie, Autoimmunkrankheiten, Tuberkulose, Syphilis, Krebs, Karzinome, Präkanzerosen, Arteriosklerose, Alterserscheinungen, hoher Blutdruck, Hypertonie, Erkältung, Schnupfen, Hauterkrankungen, Insektenstiche, Entzündungen, Mittelohrentzündung, Ekzeme, Herpes, gynäkolog. Erkrankungen, Wunden, Verbrennungen, Gastritis, Colitis, Helicobacter, Heuschnupfen, Asthma, Koliken, Lebererkrankungen, unspezifische Fieberschübe, chronische Schmerzen, Rheuma, Neuralgien, Ischias, Entwicklungsstörungen/Anfälle bei Kleinkindern (Husten, Schreien)..
 
   
Abhilfe:
nehme:
+ Spenglersan Kolloide

Ergebnis:
+ Aufwärtsentwicklung zu krankmachenden pathogenen Formen gestoppt, Rückentwicklung
+ Vielzahl von Beschwerden kann wieder verschwinden
 

  Diagnose  
"Carl Spengler: 1911.. neue Wege zu Diagnostik/Therapie chron. Erkrankungen aufbauend auf Forschungen Koch's.. unterschiedliche Morphologie von Mykobakterienstämmen ("Dualismus").. enge Beziehung zw. Tuberkelbakterien und Syphiliserregern.. Erreger der Syphilis in ultrakleiner Primitivform in Zellen nachgewiesen auch wenn Ansteckung mit dem Erreger nicht stattgefunden hat.. entwickelte Spengler-Kolloide.. Polysane Fa. SANUM-KEHLBECK" D-zip
  "Spenglersan Blut-Test (auch Schwarz-Test bzw. Kolloid-Test nach Wolters = Analyse eines Gerinnungsbildes, das nach Vermischen einer geringen Menge Blut eines mit Spenglersan behandelten Patienten und verschiedenen Spenglersan Kolloiden entsteht. Es wird auf Verklumpungen geachtet, die aus alternativmedizinischer Sicht auf das Vorhandensein von Patientenantikörpern gegen bestimmte Bakterien zurückzuführen seien.." Wikipedia  
  "Spenglersan Kolloid Blut-Test.." Pusch  
  "Spenglersan Kolloide D und Dx zur Suche von Herden/Störfeldern:
+ Kolloid D: Streptococcus lacticus, -pyogenes, -haemoliticus, -viridans, Staphylococcus albus, -pharyngis, -aureus, Diplococcus lanceolatus, Mycobacterium tuberculosis bovinus
+ Kolloid Dx: Streptococcus lanceolatus, Staphylococcus aureus, Diplococcus pneumoniae.." Pusch
 
     
  Therapieansätze  
  * Spengler Spenglersan -> Meckel-Spenglersan
* Polysane -> Sanum-Kehlbeck
 
"Spenglersan Kolloide bestehen aus Antigenen/Antitoxinen verschiedener Bakterienstämme.. auf D9 potenziert.. an zarter Hautstelle mit Daumenballen selbst kräftig eingerieben.." Pusch D-zip
"Spengler Spenglersan Kolloid Immuntherapie (=mikrobiologische Immunmodulatoren), IK(=Immunkörper)-Präparate, konzentriert schwach, hochverdünnt D9 stark wirksam, perkutan z.B. Bauchhaut eingerieben, bes. Säuglinge/Kleinkinder: Infektabwehr gesteigert, Bakterien-Antigene als starke Immunstimulanz, Allergiebereitschaft nimmt ab, Immunsystem kommt ins Gleichgewicht, untoxisch, keine Nebenwirkungen bekannt.
Allergie=Störung Regulations-Gleichgewicht des Immunsystems (heftig gg. Pollen, Nahrungsbestandteile.., schwach gg. Infekte), verschärft durch Umweltgifte
Ursache vieler Erkrankungen: Mischinfektionen -> Mischkolloide -> Erfolge wo andere Therapien versagen: Chron. Bronchitis -> Asthma, eitrige Stirnhöhlenkatarrhe, Mandelentzündungen, chron. Haut- und Darmkrankheiten.
dauerhafte Heilerfolge bei allergisch-infektiös, Autoimmunerkrankungen: Heuschnupfen, Neurodermitis, Hausstauballergien, Sonnenallergie, Kontaktekzemen, Schuppenflechte, Asthma, Rheuma, Infektanfälligkeit, Nahrungsmittel-Allergien, Verdauungsstörungen, Verhaltensstörungen..
Kinder: kein Appetit, schlafgestört, ewig erkältet, Hautausschlag, rätselhafte Fieberattacken (2-3 Tage), Bauchweh -> wenige Monaten zum Aufblühen,
+ befähigt Abwehrsystem mit späteren ähnlichen Infektionen schnell fertig zu werden,
+ mobilisiert Immunisierungskraft des Organismus,
+ unterstützt durch Befreiung der parenchymatösen Organe von der Intoxikation."
A-zip D-zip
"Spengler Spenglersan Kolloid Immuntherapie:
+ Kolloid A: Mycobacterium typerculosis bovinus, -brevis: bessere Blutverteilung, verbess. Fließeigenschaften/Mikrozirkulation, red. Blutdruck, erhöht Sauerstoffpartialdruck, Arteriosklerose, Alterserscheinungen..
+ Kolloid E: Treponema pallidum: Entgiftung bei Erbtoxikosen
+ Kolloid G: Virus influencae Spengler, Bazillus influencae Pfeiffer, Bact. pneumoniae: Erkältung, Schnupfen, Hauterkrankungen, Ekzeme, Herpes, Insektenstiche, Entzündungen, Mittelohrentzündung, entzündl. Magen/Darm (Gastritis, Colitis, Helicobacter), gynäkolog. Erkrankungen, Wunden/Verbrennungen..
+ Kolloid K: Streptococcus lanceolatus, Staphylococcus aureus, Diplococcus pneumoniae: Blutreiniger, entgiftet, Heuschnupfen, Asthma, verbessert venösen Kreislauf, Koliken, Lebererkrankungen
+ Kolloid M: Plasmodium falciparum: Symptome nach Malaria, unspezifische Fieberschübe
+ Kolloid Om: Steptococcuslacticus, -pyogenes, -haemoliticus, -viridans, Staphylococcus albus, -pharyngis, -aureus, Diplococcus lanceolatus, Mycobacterium tuberculosis bovinus: Karzinome, Präkanzerosen, Schmerzzustände (+K), Lebensmittelallergie (Milcheiweißallergie)
+ Kolloid R: Mycobacterium tuberculosis bovinus, -brevis, Streptococcus pyogenes: Rheuma (+T), Neuralgien, Ischias, harnsaure Diathese
+ Kolloid T: Mycobacterium tuberculosis humanus, -brevis, -bovinus, Diplococcus pneumoniae, Streptococcus mucosus: Tuberkulose, therapieresistente chron. Krankheiten, Appetitlosigkeit, chron. Schmerzen, Hautkrankheiten, Entwicklungsstörungen, Anfälle bei Kleinkindern (Husten, Schreien).." Pusch
 


interessante Bücher
Rauscher: "Praxisorientierte Spenglersan Immuntherapie bei Ulcus cruris: Unter Berücksichtigung der Enzymtherapie und Sauerstofftherapie" über Spenglers Therapie.. von 2002..
  Prof. Rilling: "Vom Tuberkulinum zum Immunotherapeutikum. Die Spenglersan- Therapie" Wirkungen der Spenglersan Kolloide.. bewährte Indikationen.. Testmethoden zur Ermittlung geeigneter Präparate.. Anwendung in der Onkologie.. physikalische Nachweismethoden..
  Meckel-Spenglersan: "Erfahrungsmedizin im Wandel der Zeit. Die Spenglersan Ärztetagungen" Vorträge der ersten 30 Spenglersan Ärztetagungen..
Bechamp: "The Blood and Its Third Element" tolles Buch über die Arbeiten Bechamps..
Hume: "Bechamp or Pasteur? A Lost Chapter in the History of Biology" über ein verlorenes wichtiges Kapitel der Biologiegeschichte..

© 2000-2014 Weisser
Impressum
email www.gesundohnepillen.de