Matthias Weissers Infopage  Vorträge   Beratung   Kontakt   
eintragen austragen   InterNetWORX
FreeFind
Gästebuch
   Seminare   Bücher   Infoletter  
Infopage | Medizin

 Matthias Weisser Logo Matthias Weisser's
alternative Medizin
Medizin-Banner
Hilfe 1 Psyche 2 Statik 3 Ernährung 4 Gifte 5 Zahnherde 6 Störfelder 7 Parasiten
8 heilende Informationen 9 Selbstheilung 10 Diagnostik 11 Zusammenhänge Literatur

ECT - Ströme gegen Krebs - Elektro Cancer Chemo Therapie
Teil 1: Zusammenhänge
•  Symptome
•  Zusammenhänge, Diagnose
•  Therapieansatz
•  Erfolgsberichte
Teil 2: Zitate zur Gleichstrombehandlung bei Krebs
•  Seeßle: Die Elektro-Chemische Tumortherapie (ECT)
•  Seeßle: Elektrochemische Tumortherapie (ECT) bei Krebs
•  Klinische Anwendung in Peking, China: 9011 Fälle, Erfolg 65-85%
Teil 3: Literaturhinweise zum Anklicken
Teil 4: Literaturhinweise Wissenschaft
siehe auch: Elektromedizin Magnetfelder Abrams Rife Clark Fresenius Beck Krebs

was bringt das Herausschneiden des Tumors, Chemo und Bestrahlung
- wenn das elektromagnetisch veränderte Milieu nicht normalisiert wird..
- und es dann Metastasen gibt (vgl. Krokowski 1978)

ECT bedeutet Elektro Chemische Therapie bzw. Elektro Carcinom Therapie
einfaches, preisgünstiges Verfahren mit breiter Anwendung in China


"es gibt mehrere Möglichkeiten, entartetes Gewebe zu zerstören:
etabliert sind Operation, Bestrahlung und Chemotherapie..
neuere Verfahren sind Hyperthermie, Laser, Kältechirurgie und
ECT, auch Galvanotherapie genannt.. galvanischer Strom zwischen Elektroden
führt zu einer fast selektiven Destruktion von Tumorgewebe..
Möglichkeit, auf schonende Weise Tumorgewebe zu zerstören.." Seessle

"meiste elektrotherapeutische Verfahren auf regenerative Prozesse ausgerichtet.."

Video: "Biologically Closed Electric Circuits - Bjorn Nordenstrom"


Rudolf Pekar: "Die perkutane Bio-Elektrotherapie bei Tumoren. Eine Dokumentation zu Grundlage und Praxis der perkutanen Galvanotherapie" Erfolge in China.. viele Farbaufnahmen..

"Nordenström entdeckt Lichthof im Röntgenbild um bösartige Tumoren..
Tierexperimente zeigen bei Tumoren elektrisch unterschiedliches Verhalten..
dünne Nadeln eingestochen, schwachen Gleichstrom angelegt läßt verschwinden..
schmerzlos.. dauert ein paar Stunden.. inoperable Lungenmetastasen von Gebärmutter/Brusttumor..
kein Tumor 10-12 Jahre später.."

"Krebsgewebe anders und schwach gepolt.. Krebszellen gleichen einer leeren Batterie..
durch Schwachstrom elektrolytischer Prozeß: alkalisches Milieu an Kathode, sauer an Anode..
durch Stromeinsatz verliert lysierter Tumor bisherige Tarnung ggü. Immunsystem..
Bioelektrotherapie vermeidet lebensentscheidende Metastasierung/Rezidiv.." Pekar

"Nadeln in Geschwulst positiv machen gg. umliegendes Gewebe.. Krebs heilt in der Regel..
Standardbehandlung für Brustkrebs.. in medizinischen Lehrbüchern nachzulesen.."

"wir wissen daß an kleine Lungentumoren
angelegter Mikrostrom diese auflöst.." Smith NeuroRehabilitation 17,1 3-7 2002

"Forschungen bestätigten, daß elektrische Ströme mehr Sauerstoff zu weißen Blutzellen führen,
so daß diese die Fähigkeit bekommen, Krebszellen zu zerstören.." West

"1869: elektrische Behandlung von Brustkrebs über Silberelektroden.. positive Elektrode am Tumor
negative etwa 5cm vom Tumor entfernt.." Rae: 'The Application of Electricity As a Therapeutic Agent' S.120f

"positive Ladung auf Silberelektrode stoppt Zellteilung von Krebszellen.. Effekt der Silberionen..
anderes Elektrodenmaterial verstärkt Wachstum.." Robert Becker in Haley: 'Politics in Healing' Kap.9

"Dr. Becker zeigte die Dedifferenzierung von Krebszellen.. Petrieschale mit Silberelektroden..
pos. Strom.. Silberionen.. wandelt Krebszelle in primitive Zelle, die in Organzelle redifferenziert..
Hautkrebs umgewandelt.." Robert Becker in Haley: 'Politics in Healing' Kap.9

"Tumormasse -98% nach 5 Tagen mit 2.4mA (<3V).." David et al: "Effect of low level
direct current on in vivo tumor growth in hamsters" Cancer Res 45, 5625-5631 1985

"43% vollständige Rückbildung des Primärtumors nach 3 Tagen 1h/Tag mit 2mA 3V..
nadelförmige Platinelektroden, nur Spitze leitet.. Marino, Morris, Arnold 1986.."

"der Blutzapper (nach Beck) ist eine effektive Behandlung gegen Krebs, Aids, Hepatitis und alle
Krankheiten, die mit schlechtem Blut zusammenhängen.."

"Wer heilt, hat recht"

Symptome wie:
Tumoren, Metastasen..
 
   
Abhilfe:
nehme:
+ kleine galvanische Ströme
+ Elektromedizin
+ Frequenzen
meide:
- Giftstoffe, Impfungen, zu viele Medikamente
- Fieber-Unterdrückung, Unterdrückung Giftausscheidung
- radioaktive Strahlung, Röntgenstrahlen
- Dauerstress

Ergebnis:
+ Rückbildung Tumor, Metastasen
 

  Zusammenhänge, Diagnose  
  was bringt das Herausschneiden des Tumors, Chemo und Bestrahlung
- wenn das elektromagnetisch veränderte Milieu nicht normalisiert wird..
- und es dann Metastasen gibt (vgl. Krokowski 1978)
E-zip
R-zip
  "Experimente Robert Becker: jeder Organismus hat ein Gleichstromfeld.. im Körper erzeugte elektrische Ströme steuern Wachstum und Regeneration.. extern angelegte Felder beeinflussen Wachstum/Regeneration.." aus 'The Excluded Biology'  
"Pischinger-Grundregelsystem (Mesenchym) über Körper verteilt.. enthält 10-16 Liter interstitielle Flüssigkeit.. Organfunktionen: Ionenhaushalt, Wasserhaushalt, Sauerstoffhaushalt, Wärmehaushalt, Energiehaushalt, Säure-Basen-Gleichgewicht.. Barriere die Therapie oft wirkungslos macht.." S.139 Issels: 'Mein Kampf gegen den Krebs'  
  "in Zellen Kalium-Level (K+) hoch, Natrium (Na+) niedrig.. außerhalb umgekehrt.. wie Batterie..
durch diese Energie bekommen die Zellen die Kraft, sich ständig zu regenerieren.." West
 
  "Krebsgewebe anders und schwach gepolt.. Krebszellen gleichen einer leeren Batterie.. Tarnung ggü. Immunsystem -> Metastasierung/Rezidiv.." Pekar C-zip
"elektrische Frühdiagnose bei Gebärmutterkrebs mit Voltmeter: Elektrode in Vagina, Vergleich Spannung Cervix, Abdomen -> Aussage über Gebärmutterkrebs.." B-zip
"Nordenström entdeckt Lichthof im Röntgenbild um bösartige Tumoren.. Tierexperimente zeigen bei Tumoren elektrisch unterschiedliches Verhalten.. dünne Nadeln eingestochen, schwachen Gleichstrom angelegt läßt verschwinden.. schmerzlos.. dauert ein paar Stunden.. inoperable Lungenmetastasen von Gebärmutter/Brusttumor.. kein Tumor 10-12 Jahre später.." E-zip
  "jeder Krankheit mit lokalen Symptomen liegt eine allgemeine Störung des Organismus zugrunde.." S.37 Issels: 'Mein Kampf gegen den Krebs'  
  "Rückfälle (Rezidive) und Metastasen zeigen wie krank der Körper vorher war und es geblieben ist.." S.122 Issels: 'Mein Kampf gegen den Krebs'  
  -> Krebserreger  
  "Chirurg Richard Guy: Krebs ist ein Virus, der durch das Lymphsystem wandert.. 100 erfolgreich behandelte Fälle ohne Operation.. 1762.."  
  "Chirurg Dr. Sickmann sucht nach Krebserreger.. Ursache der Fehlschläge.." S.21 Issels: 'Mein Kampf gegen den Krebs'  
  "Prof. Hermann Eyer, Mikrobiologie und Hygiene Uni München.. Krebserreger, den noch niemand gefunden hat.. Krebs gg. Krebs-Vakzine von Prof. Gerlach bemerkenswert.." S.209 Issels: 'Mein Kampf gegen den Krebs'  
     
  Therapieansatz  
  was bringt das Herausschneiden des Tumors, Chemo und Bestrahlung
- wenn das elektromagnetisch veränderte Milieu nicht normalisiert wird..
- und es dann Metastasen gibt (vgl. Krokowski 1978)
hier setzt die ECT-Technik an:
E-zip
R-zip
"es gibt mehrere Möglichkeiten, entartetes Gewebe zu zerstören:
- etabliert sind Operation, Bestrahlung und Chemotherapie..
- neuere Verfahren sind Hyperthermie, Laser, Kältechirurgie und ECT = Galvanotherapie..
galvanischer Strom zwischen Elektroden -> fast selektive Destruktion von Tumorgewebe..
Möglichkeit, auf schonende Weise Tumorgewebe zu zerstören.." Seessle
 
   "ECT (ElectroCancerTherapy bzw. ElectroChemoTherapy) oder BET (Bio-ElektroTherapie) bei Tumoren.. dünne Platinelektroden, Gleichspannung 4-30V, Ströme 10-200mA.. gute Erfolge in China, insbesondere malignes Melanom.." E-zip
R-zip
  "meiste elektrotherapeutische Verfahren auf regenerative Prozesse ausgerichtet.."  
  Entgiftung  
  "durch das Lymphsystem.. werden die Gifte aus dem Körper geleitet.." West L-zip
  Gleichstrom  
  "Experimente Robert Becker: jeder Organismus hat ein Gleichstromfeld.. im Körper erzeugte elektrische Ströme steuern Wachstum und Regeneration.. extern angelegte Felder beeinflussen Wachstum/Regeneration.." aus 'The Excluded Biology'  
  "Krebsgewebe anders und schwach gepolt.. Krebszellen gleichen einer leeren Batterie.. Tarnung ggü. Immunsystem -> Metastasierung/Rezidiv.." Pekar C-zip
"durch Stromeinsatz - elektrolytischer Prozeß - verliert lysierter Tumor bisherige Tarnung ggü. Immunsystem -> Bioelektrotherapie vermeidet lebensentscheidende Metastasierung/Rezidiv.. alkalisches Milieu an Kathode, sauer an Anode.." Pekar  
"positive Ladung auf Silberelektrode stoppt Zellteilung von Krebszellen.. Effekt der Silberionen.. anderes Elektrodenmaterial verstärkt Wachstum.." Robert Becker in Haley: 'Politics in Healing' Kap.9  
  "die biologische Seite des Stromphänomens erforschte der Wiener Universitätsprofessor Dr. Stefan Jellinek (1871-1968).." Seessle1  
  "Rudolf Pekar arbeitet/experimentiert seit 1969 mit galvanischem Feinstrom und hat seit dieser Zeit vielen Krebskranken helfen können.." Seessle1  
  "Robert Becker: oberhalb 1.1V Elektrolyse im Körper -> Zerlegung in Sauerstoff und Wasserstoff.. Salzsäure löst Zellen auf.." Robert Becker in Haley: 'Politics in Healing' Kap.9  
"Elektrifizieren kontinuierlich betreiben, weil sich die Weber'schen Karzinom-Protozoen hauptsächlich in den Blutzellen befinden und dort das Hämoglobin auffressen.. wenn man konsequent mehrere Wochen therapiert besteht echte Chance, daß die Population der Protozoen zurückgeht.. Wahrscheinlichkeit einer Krebsgeschwulst gegen 0.."  
  "seit 1983 Björn Nördenströms 'biologically closed circuits'.. Gleichstrom zur Behandlung von Tumoren.. Nadeln im Tumor.."  
"Nordenström wandelte Tumoren zurück mit 10V pos. Spannung an Edelstahlnadeln im Tumor.. Effekt der Elektrolyse.. Polarität egal?.. andere Tumoren könnten stimuliert werden.." Robert Becker in Haley: 'Politics in Healing' Kap.9  
  "Nordenström steckt Nadeln in Geschwulst, macht diese ca. 20V positiv gg. umliegendes Gewebe.. heilte Krebs in 20-40min, in der Regel mit einer einzigen Anwendung.. zuhause trocknet Tumor aus.. keine Chirurgie.."  
"Elektrostimulation.. schwache elektrische Ströme als wirksam erwiesen.. bösartige Lungentumore: Nadelelektroden in Tumor.. Nordenström.." S.185 Patterson: 'Der sanfte Entzug'  
"Forschungen bestätigten, daß elektrische Ströme mehr Sauerstoff zu den weißen Blutzellen führen, so daß diese die Fähigkeit bekommen, Krebszellen zu zerstören.." West L-zip
"wir wissen daß an kleine Lungentumoren angelegter Mikrostrom diese auflöst.." Smith NeuroRehabilitation 17,1 3-7 2002  
"Gentle Electrotherapy to Inhibit Pivotal Enzyme GEIPE: Enzym RR hemmen durch kleinen Gleichstrom.. ggf. bei Tumoren der Brust, Gehirn, Blase, Prostata, Rektum, Gebärmutter, Ovar, Speiseröhre, Magen, Darm, Niere, Leber, Lunge, Bauchspeicheldrüse, Melanom.. 2-3V.. 2mA über Flächenelektroden.." G-zip
"ECT, auch Galvanotherapie genannt -> galvanischer Strom zwischen Elektroden -> auf schonende Weise Tumorgewebe zerstören.." Seessle  
ElektroChemoTherapie, ElektroCancerTherapie ECT, Galvanotherapie
geeignet für oberflächliche und auch tiefer gelegene solide Tumoren oder Metastasen..
"mit ECT wird ein aktiv spezifisches Immunphänomen ausgelöst.. durch galvanischen Strom werden Tumorantigene frei und durch den Strom angelockten Immunzellen präsentiert.. durch Gewebszerstörung werden Zytokine freigesetzt, was zu einer erhöhten Erkennung von Tumorantigenen führt und die spezifischen Immunleistungen des Tumorträgers fördert.."
E-zip
R-zip
  ECT in Österreich:
Dr. Pekar 1969
 
  ECT in Deutschland:
Veraguth, Seyderhelm 1914
Delbanco/Unna 1924
Dr. Douwes, Klinik St. Georg, 83043 Bad Aibling
Dr. Marianne Müller
Dr. Brockmann
Dr. Saupe
Dr. Hau
Sahinbaz, Witten Herdecke
Dr. Weber Köln, Frankfurt
21 Therapeuten in 2006
 
  ECT in Frankreich:
Georges Apostoli 1880
Ferdinand Jean Darier 1926
 
  ECT in Italien:
Prof. Gasso, Catania
Prof. Fiorentini 2006
 
  ECT in Jugoslawien:
Prof. Miklavcic Universität Ljubiljana 1991
 
  ECT in Russland:
Kolpikov 1959
 
  ECT in Schweden:
Prof. Nordenström 1977
Nilsson 2000 Behandlung und Modell der Behandlung
von Euler 2002 elektrochemische Behandlung
 
  ECT in China:
Prof. Yu-Ling Xin, Peking
Prof. Pang
 
  ECT in USA:
Cohen, Althaus 1875
Rose, Wallingford 1948
Humprey, Seal 1959
Becker, Spadaro 1974
David, Absolom, Smith, Gams, Herbert 1985
Jay Kulsh 1997
 
     
  Erfolgsberichte  
  "Krebsgewebe anders und schwach gepolt.. Krebszellen gleichen einer leeren Batterie..
durch Schwachstrom elektrolytischer Prozeß: alkalisches Milieu an Kathode, sauer an Anode.. durch Stromeinsatz verliert lysierter Tumor bisherige Tarnung ggü. Immunsystem..
Bioelektrotherapie vermeidet lebensentscheidende Metastasierung/Rezidiv.." Pekar
C-zip
  Krebs  
  "Robert Beck: largest alternative cancer clinic in western hemisphere: 87% of terminal cancer patients now healed! scar tissue where they had lesions, clean biopsies.. patients used blood electrification.."  
  "an Krebs erkrankte Person ging unters Messer, verweigerte Chemo/Bestrahlung.. wandte konsequent das Beck'sche Verfahren an.. nach einigen Monaten nachweislich anhand PET kein Krebs mehr.."  
"Wachstum subkutan injizierter Tumorzellen Mäuse.. durch Elektroden zugeführte Gleichströme mA.. bei >90min stark verringertes Tumorwachstum: Antitumoreffekt durch elektrochemische Reaktionen.. Miklavcic et al: 'Nonthermal antitumor effect of electrical direct current on murine fibrosarcoma SA-1 tumor model' Universität Ljubiljana.." B-zip
"wir wissen daß an kleine Lungentumoren angelegter Mikrostrom diese auflöst.." Smith NeuroRehabilitation 17,1 3-7 2002  
  "um 1750: Hausen&Winkler: Reibungselektrizität zur Tumorbehandlung.."  
  "1869: elektrische Behandlung von Brustkrebs über Silberelektroden.. positive Elektrode am Tumor, negative etwa 5cm vom Tumor entfernt.." Rae: 'The Application of Electricity As a Therapeutic Agent' S.120f  
  "1875: Althaus: elektrische Tumortherapie mit Gold-Nadeln.." Althaus Br Med J 2,776 606-608 1875  
  "1875: Cohen: elektrische Tumortherapie bei Drüsentumor.." New York Medical J 223 380-387 1875  
  "um 1880: Prof. Apostoli: Rückbildung von Tumoren mit positiver Elektrode im Tumor.. 100-250mA.. Dr. Franklin H. Martin bestätigt dies.." Becker: 'Cross Currents' S.156  
  "um 1890 in medizinischen Lehrbüchern: Nadeln in Geschwulst positiv machen gg. umliegendes Gewebe.. Krebs heilt in der Regel.. Standardbehandlung 1906 für Brustkrebs.."  
  "1913: Veraguth, Seyderhelm: DC-/AC-Ströme im 4-Zellenbad zur Reduzierung weiße Blutkörperchen bei Leukämie.."  
  "1924: Delbanco/Unna: Elektrokoagulation von Karzinomen.."  
  "1926: Ferdinand Jean Darier: behandelt erfolgreich maligne Melanome mit Gleichstrom.."  
  "1951: Reis, Henniges: Rückbildung Jensen-Sarkome bei Ratten.." Klin Wochenschrift 31,1-2 39-40 1951  
  "1959: Kolpikov: behandelt erfolgreich Sarkome mit Gleichstrom.."  
  "1959: Humphrey, Seal: 60% Rückbildung induzierter Tumoren bei Mäusen.."  
"1969: Pekar: ECT (Electro Cancer Therapy), BET (Bio-ElektroTherapie) mit Nadel- oder Flächenelektroden. Platin oder Graphit. Gleichstrom erzeugt Elektrolyse -> pH-Wert ändert sich.." Pekar: "Die perkutane Bio-Elektrotherapie bei Tumoren. Eine Dokumentation zu Grundlage und Praxis der perkutanen Galvanotherapie" ECT-Methode, Erfolge in China.. viele hochwertige Farbaufnahmen..  
  "1973: Habal, Schauble: Tumorrückbildung bei Hamstern.."  
  "1974: Spadaro, Berger, Barranco, Chapin, Becker: Antibakterielle Stromwirkung Silber.."  
  "1977: Schauble, Habal, Gullick: Tumorwachstum Hamster unterdrückt, Metastasen reduziert.."  
  "1977: Nordenström: Rückbildung Lungentumoren.."  
  "1985: David et al: Tumorrückbildung Hamster -98% nach 5 Tagen mit 2.4mA (<3V).."  
  "1986: Marino et al: bei 43% Tumorrückbildung nach 3 Tagen 1h/Tag mit 2mA 3V.."  
  "1991: Miklavcic et al: nichtthermischer Antitumoreffekt.."  
  "1992: Morris, Marino, Gonzalez: kleinere Tumoren, längeres Leben.."  
  "1997: Chou: elektrochemische Tumorbehandlung.."  
  "1998: Ramirez et al: Lebertumoren.."  
  "1999: Yu-Ling Xin: Klinischer Report über ECT in China bei 9011 Fällen aus 168 Krankenhäusern mit Speiseröhrenkrebs, Lungenkrebs, Leberkrebs, Hautkrebs, Brustkrebs, Schilddrüsenkrebs, Mundhöhlenkrebs, Gesichtskrebs, malignes Melanom, Rhabdomyosarkom, Lymph-Metastasen..
5-Jahres-Überlebensrate:
- mit Tumoren in Stadium I, II: 65,3% (2123/3253)
- mit Tumoren in Stadium III, IV: 7,9% (629/4389).."
 
  "2000: Turler et al: Lebermetastasen.."  
  Schmerzen  
  "ECT: durch niedrigen Gleichstrom Schmerzrezeptoren depolarisiert.. durch die auftretenden Säuren/Laugen Leitfähigkeit der sensiblen Nerven gelähmt.." Seessle  

© 2000-2017 Weisser
Impressum
email www.gesundohnepillen.de