Matthias Weissers Infopage  Vorträge   Beratung   Kontakt   
eintragen austragen   InterNetWORX
FreeFind
Gästebuch
   Seminare   Bücher   Infoletter  
Infopage | Medizin

 Matthias Weisser Logo Matthias Weisser's
alternative Medizin
Medizin-Banner
Hilfe 1 Psyche 2 Statik 3 Ernährung 4 Gifte 5 Zahnherde 6 Störfelder 7 Parasiten
8 heilende Informationen 9 Selbstheilung 10 Diagnostik 11 Zusammenhänge Literatur

Tompkins, Bird - Pflanzen, Erde, Wünschelrute
Teil 1: Zusammenhänge
•  Symptome
•  Zusammenhänge, Diagnose
•  Therapieansätze
•  Erfolgsberichte bei Symptomen A-Z
Teil 2: Buchzitate
•  Zitate aus Tompkins/Bird: Das geheime Leben der Pflanzen
•  Zitate aus Tomkins/Bird: Die Geheimnisse der guten Erde
•  Zitate aus Bird: Handbuch der Wünschelrute
Teil 3: Literaturhinweise zum Anklicken
Teil 4: Literaturhinweise Wissenschaft
siehe auch: Seifert Kolloide Zetapotential Pflanzen Unterdrückung

Peter Tompkins Christopher Bird

"19.4.1919 Geburt Peter Tompkins in Athens, Georgia USA.."

"Schulen in Frankreich, Italien, Schweiz.."

"1931-1933 Ferden School in Surrey, England.."

"Stowe School in Buckinghamshire, England.."

"1935 Oxford & Cambridge Schulzertifikat.."

"1939 Kriegsberichtserstatter in Italien für New York Herald Tribune,
London Sunday Times, Times of India, NBC Griechenland -1941.."

"1940 Harvard College, USA.."

"12.1941 von Colonel William J. Donovan, Vorläufer OSS-OWI
in geheimer Mission in Italien per Fallschirm abgesetzt..
OWIs Voice of America.. psychologische Kriegsführung.."

"1944 verantwortlicher OSS-Offizier in Rom..
Office of Strategic Services (OSS) = Vorläufer CIA.. Buch 'A Spy in Rome' 1962.."

"nach France, Deutschland.. OSS-Aktivitäten in Berlin bis 1946.. kein Übertritt zur CIA.."

"1948 bei CBS.. CIA-manipulierte Wahlen in Italien.."

"1948-1954 Ausbildung zum Filmemacher in Roms Hollywood
bei Ponti-de Laurentiis.. Drehbucharbeiten The Voice of Silence, The Odyssey.."

"1954 bei CBS-TV, CBS News.."

"1960 Arbeit für The New Yorker, Esquire, Look, Life, The New Republic etc.."

"jahrelanges Stöbern in Bibliotheken.."

"1971 Buch 'Secrets of the Great Pyramid'.."

"1973 Buch 'The Secret Life of Plants'.."

"1976 Buch 'Mysteries of the Mexican Pyramids'.."

"1989 Buch 'Secrets of the Soil'.."

"24.1.2007 Tod Peter Tompkins in Shepherdstown, West Virginia USA.."



"11.5.1928 Geburt Christopher Bird in Boston-Norwood, Massachusetts USA.."

"Milton Academy.."

"1950 Zertifikat Chinesisch Yale Universität.."

"1951 Bachelor in Biologie Harvard Universität.."

"1957 Master in Anthropologie Universität Hawaii.."

"lernt russisch bei Immigranten.."

"osteuropäische Studien an American Universität, Washington, DC.."

"1952 CIA.."

"1955 bei US-Armee - Special Forces in Vietnam.."

"Chef der Rand Corporation in Washington, DC.."

"1966 Auslandskorrespondent Time Magazin in Jugoslawien.."

"1973 Buch 'The Secret Life of Plants'.."

"1979 Buch 'The Divining Hand'.."

"1989 Buch 'Secrets of the Soil'.."

"1991 3. Hochzeit Shabari-Lynda Boland.."

"2.5.1996 Tod Kehlkopfkrebs, Christopher Bird in Blairsville, Georgia USA.."



"unsere Vorfahren waren frei von degenerativen Erkrankungen.." Tomkins/Bird2 S.13

"seit dem 1. Weltkrieg ist klar daß Chemikalien
- den Boden vergiften
- die Mikroorganismen töten
- die Pflanzen verkümmern lassen
- degenerative Erkrankungen bei Mensch/Tier fördern.." Tomkins/Bird2 S.17

"der ganze Horror ist unnötig, überflüssig und vermeidbar..
mit ein wenig Anstrengung und gutem Willen kann dieser Planet
vor der Zerstörung durch Korruption, Gift, Verschmutzung gerettet werden.." Tomkins/Bird2 S.20f

"die Natur zeigt uns bei jedem Grashalm
wie man es einfacher und klüger macht.." Schauberger: 'Unsere sinnlose Arbeit'

"sich selbst erhaltendes, sich selbst steigerndes Leben - Leben im Boden:
+ Gesundheit und Fruchtbarkeit schaffen/erhalten
+ Gesundheit auf Pflanze, Tier, Mensch übertragen.." Seifert2 S.190

Video: "Ist der Kompost reif? Kresseprobe!" Kompost soll reif sein..


Tompkins, Bird: "Die Geheimnisse der guten Erde" 1991.. durch Kunstdünger ausgelaugte Böden wieder fitmachen..

"einheitliche Fläche gemeinsam mit Nachbarn, dann Zaun gezogen.. auf der einen Seite Kompost,
andere Seite Stallmist.. auf Kompostseite wächst Gemüse, andere Seite nur Unkraut.." Seifert2 S.44

"Wer heilt, hat recht"

Symptome wie:
zerstörtes Bodenleben, Anfälligkeit für Schädlinge, resistente Schädlinge, Anfälligkeit für Krankheiten, Leberkrankheit, Leberkrebs, Allergien, Ekzem, Durchfall, Furunkulose, Haarausfall, Nesselsucht, Lähmungen, Leukämie, Krebs, seelische Erkrankungen, Tod..
 
   
Abhilfe:
nehme:
+ Kompost

meide:
- Verlust von Humus, Mutterboden
- Gifte, Pflanzenschutzmittel, Insektizide, Pestizide, Saatgut-Beizmittel
- Kunstdünger
- leichtlösliche Düngemittel
- Kalk
- unreifen Kompost im Boden
- unreife Gülle auf Wiesen
- Antibiotika in Tierzucht

Ergebnis:
+ Wald/Bäume gesund, sturmfest, ungezieferfrei
+ kein Kunstdünger im Grundwasser
+ mehr Bodenleben, mehr Ertrag, besserer Geschmack
+ gesündere fruchtbarere Böden
+ üppige Schönheit
+ Heilpflanzen in Wiese/Garten
+ kein Gift im Futter
+ kein Gift in Lebensmitteln
+ kein Gift im Honig
+ gesundes Vieh -> weniger Geld für Tierarzt
+ mehr Milchertrag
+ bessere Gesundheit, weniger Allergien
 

  Zusammenhänge, Diagnose  
  "keine Kreatur verschmutzt und verpestet ihren Lebensraum dermaßen wie der Mensch.." S.11 Tomkins/Bird2  
"der ganze Horror ist unnötig, überflüssig und vermeidbar.. mit ein wenig Anstrengung und gutem Willen kann dieser Planet vor der Zerstörung durch Korruption, Gift, Verschmutzung gerettet werden.." S.20f Tomkins/Bird2  
  "das Geheimnis des Überlebens der Erde liegt nur wenige cm tief im Boden verborgen.." S.21 Tomkins/Bird2  
  "weder Sir Albert Howard (Begründer der organischen Bewegung) noch seine Anhängerin Lady Eve Balfour hatten viel Erfolg mit ihren Thesen.." S.18 Tomkins/Bird2  
  "in den USA gründet J. I. Rodale mit seinem Magazin 'Organic Gardening and Farming' eine Bewegung.. Buch 'Pay Dirt' 1945.." S.18 Tomkins/Bird2  
  "Farbstoff-Firmen produzieren Sprengstoffe, Kunstdünger, Medikamente, Giftgase.. 800000 Giftgasopfer im 1. Weltkrieg.." S.16 Tomkins/Bird2  
  "Versuch mit Hilfe von Bankern, Chemiefirmen, landwirtschaftlichen Maschinen durch immer größere Ernteerträge zu gewinnen.." S.17 Tomkins/Bird2  
  "Amerikas Farmer investieren große Summen in Neuland, Ausrüstung, Kunstdünger, Insekten-, Unkrautvertilgungsmittel und schaufeln sich so ihr eigenes Grab.." S.17 Tomkins/Bird2  
"die Natur zeigt uns bei jedem Grashalm wie man es einfacher und klüger macht.." Schauberger: 'Unsere sinnlose Arbeit'  
  Böden  
  "ein ordentlich genährter Boden mit einer guten Humusschicht versehener Boden bringt keine kranken Feldfrüchte hervor, braucht keine Giftsprays gg. Insekten.." S.17 Tomkins/Bird2  
  "vollwertige Nahrungsmittel können nur auf fruchtbarem guten Erdreich wachsen.." S.11 Tomkins/Bird2  
  "wenn der Boden krank ist wird auch der Mensch nicht mehr lange gesund sein.." S.11 Tomkins/Bird2  
  "Bodenverschlechterung schuld am desolaten Zustand von Nutzpflanzen und an krankhaften Zuständen von Mensch und Tier.. William A. Albrecht.." S.19 Tomkins/Bird2  
  "Erhaltung der Bodenfruchtbarkeit die Basis für unsere Gesundheit.. Sir Albert Howard.." S.17 Tomkins/Bird2  
  "zu spät erkennt Liebig daß das Geheimnis fruchtbarer Böden im Humus/Huminsäuren liegt und nicht in den Chemikalien.." S.14f Tomkins/Bird2  
  "Krankheiten durch gestörte Harmonie unter den Mineralsubstanzen.." S.11 Tomkins/Bird2  
  "Albert Howard hat bis 1919 gelernt ohne Hilfe von Mykologen, Bakteriologen, künstlichem Dünger, Insektiziden Felder frei von jeglichem Krankheitsbefall zu bebauen.. entwickelt Kompostierungsmethode.. Indore-Verfahren.. Baumwollfelder 3x so hoher Ernteertrag.. gesunde Böden liefern gesunde Pflanzen.. Herde nie von Maul- und Klauenseuche befallen.. kein Tier je geimpft.. keine Ansteckung.." S.137f Tomkins/Bird  
  "chemische Dünger reine Geldverschwendung.. die Erhaltung organischer Stoffe sowie gute Bodenbelüftung ausreichend um mit Hilfe von Bakterien genügend Nahrungsmittel zur Ernährung der Welt herzustellen.. Sir Albert Howard 1916.." S.18 Tomkins/Bird2  
  -> Kunstdünger  
  "die Bodenvergiftung beginnt als der Chemiker Justus von Liebig in der Asche von Pflanzen Stickstoff N, Phosphor P, Kaliumkarbonat K findet -> NPK in der heutigen Landwirtschaft.." S.14 Tomkins/Bird2  
  "seit der Zeit der Römer gewinnen Bauern Phosphor aus gemahlenen Knochen.. Liebig gewinnt Superphosphat mittels Schwefelsäure aus Knochen.. Schwefelsäure hell, ätzend, ölig - auch für Färbemittel, Medikamente, Papier, Pigmentstoffe, Sprengstoffe.." S.14f Tomkins/Bird2  
  "Kalziumkarbonat (Soda) aus Asche Meeresküstenpflanze für Seife, Glas, Kunstdünger.." S.15 Tomkins/Bird2  
  "Kunstdünger können Bodenfruchtbarkeit nicht erhalten.. sie zerstören physikalische Eigenschaften und Leben.. Alexis Carrel.." S.11 Tomkins/Bird2  
  "oft sehen chemisch gedüngte Pflanzen schmackhaft aus.. bestehen fast nur aus wässrigem Gewebe.. sehr krankheitsanfällig.." S.11f Tomkins/Bird2  
  "viel Insektenbefall durch Überdüngung.." S.17 Tomkins/Bird2  
"seit dem 1. Weltkrieg ist klar daß Chemikalien
- den Boden vergiften
- die Mikroorganismen töten
- die Pflanzen verkümmern lassen
- degenerative Erkrankungen bei Mensch/Tier fördern.." S.17 Tomkins/Bird2
 
  "Sir Albert Howard als einer der ersten die spürten
- daß Kunstdünger mehr Schaden als Nutzen anrichten
- daß sie Leben und Vitalität der Ackerkrume zerstören
- daß sie Krankheiten fördern.." S.17 Tomkins/Bird2
 
  "sobald wir einen Ersatzstoff wie künstlichen Dünger (z.B. Ammoniumsulfat) in den Stickstoffzyklus einbringen beginnen die Schwierigkeiten die zu Krankheiten und Reduktion Artenvielfalt führen.. Sir Albert Howard.." S.18 Tomkins/Bird2  
  "chemische Dünger reine Geldverschwendung.. Vorträge Sir Albert Howard 1916.." S.18 Tomkins/Bird2  
  "große Stickstoffmengen in Böden -> Böden und Grundwasser verseucht.." S.16 Tomkins/Bird2  
  -> Agrargifte  
  "Verwendung von Giftsprays als Akt der Verzweiflung einer sterbenden Landwirtschaft.. William A. Albrecht.." S.19 Tomkins/Bird2  
  "die Inder verwendeten selbst nie Kunstdünger oder Giftsprays.. Sir Albert Howard.." S.17 Tomkins/Bird2  
  "nach 1. Weltkrieg übriges Gas zur Insektenvernichtung auf Felder gesprüht.. große Stickstoffmengen geraten so in die Böden -> Verlust an Widerstandskraft gg. Insekten -> Teufelskreis in Gang gesetzt, Böden und Grundwasser verseucht.." S.16 Tomkins/Bird2  
  "seit dem 1. Weltkrieg ist klar daß Chemikalien
- den Boden vergiften
- die Mikroorganismen töten
- die Pflanzen verkümmern lassen
- degenerative Erkrankungen bei Mensch/Tier fördern.." S.17 Tomkins/Bird2
 
  "als Abfallprodukt des Krieges DDT entwickelt.. einer der stärksten Giftstoffe.. alle Arten von Insekten töten.. Schweizer Chemiker Paul Müller.." S.16 Tomkins/Bird2  
  "nach 1945 DDT in Amerika wie Wasser verwendet.." S.16 Tomkins/Bird2  
  "ständig griffen die Farmer zu noch mehr Chemikalien.." S.17 Tomkins/Bird2  
  "neue Produkte auf den Markt -> meist chlorierte Kohlenwasserstoffe ähnlich DDT: Chlordan, Lindan, Dieldrin, Aldrin, Endrin.. organische Phosphorverbindungen wie Parathion, Malathion.." S.17 Tomkins/Bird2  
  "giftige Chemikalien richten dieselben genetischen Schäden an wie radioaktive Strahlen.. in 70er Jahren 453000 Tonnen genetisch toxischer Chemikalien pro Jahr in USA -> Wirkung wie 72000 Atombomben vom Hiroshima-Typ.. Chemie-Preisträger Amerigo Mosca.." S.20 Tomkins/Bird2  
  "heute ist nicht nur das Wasser verschmutzt, sondern auch Boden und Luft.." S.14 Tomkins/Bird2  
  Wasser  
  "heute ist nicht nur das Wasser verschmutzt, sondern auch Boden und Luft.." S.14 Tomkins/Bird2  
  Luft  
  "heute ist nicht nur das Wasser verschmutzt, sondern auch Boden und Luft.." S.14 Tomkins/Bird2  
  Pflanzen  
  "Pflanzen besitzen die natürliche Fähigkeit Infektionen zu widerstehen.. richtige Ernährung nötig um diese Fähigkeit zu erhalten.." S.18 Tomkins/Bird2  
  "oft sehen chemisch gedüngte Pflanzen schmackhaft aus.. bestehen fast nur aus wässrigem Gewebe.. sehr krankheitsanfällig.." S.11f Tomkins/Bird2  
  "klar daß Chemikalien
- den Boden vergiften
- Mikroorganismen töten
- Pflanzen verkümmern lassen.." S.17 Tomkins/Bird2
 
  -> Schädlinge  
  "viel Insektenbefall durch Überdüngung.." S.17 Tomkins/Bird2  
  -> Diagnose  
"Dr. Ehrenfried Pfeiffer: Pfeiffersche Chromatogramme.. Kristallisationsmuster zeigen Art und Qualität der Pflanze.. Vor-/Nachteile bestimmter Pflanzensymbiosen aufzeigen.. Unkraut als sicherer Indikator für beginnende Übersäuerung des Bodens.. Löwenzahn zur Gesundung.. holt Mineralstoffe, besonders Kalzium aus tieferen Erdschichten.." S.142f Tompkins/Bird  
  Tiere  
  "regelmäßige Gaben aus frisch hergestelltem mit tierischen/pflanzlichen Abfällen versehenen Humus am wichtigsten.. Ernten widerstehen allen Ungezieferarten, damit gefütterte Tiere widerstandsfähig.. Sir Albert Howard.." S.17f Tomkins/Bird2  
  "mit gesunden Pflanzen gefütterte Tiere sind widerstandsfähig.. der Mensch der sich von solchen Pflanzen und Tieren ernährt kann sich guter natürlicher Gesundheit erfreuen.. er ist resistent gg. Krankheiten und Infektionen.." S.17 Tomkins/Bird2  
  -> Fleisch, Milch  
  "in Fleisch und Milch meiste Reste von Insektenvertilgungsmitteln.." S.12 Tomkins/Bird2  
  Menschen  
  "unsere Vorfahren waren frei von degenerativen Erkrankungen.." S.13 Tomkins/Bird2  
  -> denaturierte Nahrungsmittel  
  "verfälschte denaturierte Nahrungsmittel.." S.12 Tomkins/Bird2  
  "wichtigste lebensnotwendige Bestandteile durch Färben, Bleichen, Erhitzen, Konservieren entzogen.." S.12 Tomkins/Bird2  
  "Pasteurisieren der Milch vernichtet lebenswichtige Enzyme.." S.12 Tomkins/Bird2  
  -> bestrahlte Nahrungsmittel  
  "Bestrahlung von Nahrungsmitteln zur Haltbarmachung - obwohl Dutzende Wissenschaftler warnen.." S.20 Tomkins/Bird2  
  -> vergiftete Nahrungsmittel  
  "in manchen Nahrungsmitteln konzentrieren sich Giftstoffe.. größte Konzentration im tierischen Fett und Cholesterin.." S.14 Tomkins/Bird2  
  -> giftige Teer-Farben  
  "1856 Entdeckung Anilinfarben.. malvenfarbenes Mauvein aus Benzol aus Steinkohlenteer.. William Henry Perkin.. bald folgen Anilinrot, Anilingelb, Anilinschwarz.." S.15 Tomkins/Bird2  
  "synthetisches Indigo für Jeans.." S.15 Tomkins/Bird2  
  -> Sprengstoffe  
  "Teer für die chemische Herstellung von Sprengstoffen.." S.16 Tomkins/Bird2  
  -> Giftgas  
  "Farbstoff-Firmen produzieren Sprengstoffe, Kunstdünger, Medikamente, Giftgase.. 800000 Giftgasopfer im 1. Weltkrieg.." S.16 Tomkins/Bird2  
  "nach 1. Weltkrieg übriges Gas zur Insektenvernichtung auf Felder gesprüht.. große Stickstoffmengen geraten so in die Böden.." S.16 Tomkins/Bird2  
  -> Zivilisationserkrankungen  
  "meiste Zivilisationserkrankungen durch Umweltgifte, synthetische Chemikalien, Konservierungsmittel, Insektizide, Fungizide, Pestizide usw.." S.13 Tomkins/Bird2  
  -> Medikamente  
  "Teer und andere Abfallprodukte in gesundheitsschwächende, einträgliche Pharmazeutika verwandeln.. 8 Mrd$ pro Jahr in USA.." S.16 Tomkins/Bird2  
     
  Therapieansätze  
  "medizinische Vorsorge fängt beim Boden an.." S.14 Tomkins/Bird2  
  "Gesteinselemente von Kleinstlebewesen in Humus umgewandelt.. durch Pflanzen für Tiere und Menschen verfügbar machen.." S.11 Tomkins/Bird2  
  "die Inder achteten sorgfältig darauf alle tierischen und pflanzlichen Rückstände (Gras, Blätter, Unkraut) wieder dem Boden zukommen zu lassen.. Kompostierung zu Humus.. Sir Albert Howard.." S.17 Tomkins/Bird2  
  "mit gesunden Pflanzen gefütterte Tiere sind widerstandsfähig.. der Mensch der sich von solchen Pflanzen und Tieren ernährt kann sich guter natürlicher Gesundheit erfreuen.. er ist resistent gg. Krankheiten und Infektionen.." S.17 Tomkins/Bird2  
  -> Gifte vermeiden  
  "die Inder verwendeten selbst nie Kunstdünger oder Giftsprays.. Sir Albert Howard.." S.17 Tomkins/Bird2  
  "1931 wird Sir Albert Howard nach 30 Jahren Indienaufenthalt als Begründer der organischen Bewegung berühmt.." S.18 Tomkins/Bird2  
  "Albert Howard hat bis 1919 gelernt ohne Hilfe von Mykologen, Bakteriologen, künstlichem Dünger, Insektiziden Felder frei von jeglichem Krankheitsbefall zu bebauen.. entwickelt Kompostierungsmethode.. Indore-Verfahren.. Baumwollfelder 3x so hoher Ernteertrag.. gesunde Böden liefern gesunde Pflanzen.. Herde nie von Maul- und Klauenseuche befallen.. kein Tier je geimpft.. keine Ansteckung.." S.137f Tomkins/Bird  
  "Louis Bromfield kommt 1939 aus Indien zurück, kauft heruntergewirtschaftete Farmen, erzielt mit organischer Methode großartige Ernten.. Insektenschäden und Krankheiten mit Hilfe von Humus, richtiger Pflanzenernährung unter Kontrolle halten.." S.19 Tomkins/Bird2  
  -> biodynamische Präparate BD500-508  
  "Ehrenfried Pfeiffer Biochemiker und Bauer, früher Schüler von Rudolf Steiner.. bringt landwirtschaftliches Wissen nach Amerika.. biodynamische Farmen -> Autarkie, Selbstversorgung, Gesundheit.. Anbau Weizen, Roggen, Gerste, Hafer, Sojabohnen, Mais, Obst, Gemüse, Apfelbäume, Birnbäume.." S.37 Tomkins/Bird2  
  "mit Energien arbeiten die Leben schaffen und erhalten.. der Natur helfen.." S.23 Tomkins/Bird2  
  "die Ausstrahlung macht die Arbeit - nicht die Substanz selbst.." S.31 Tomkins/Bird2  
  "biodynamische Präparate BD 500-508.." S.25 Tomkins/Bird2  
     
  Erfolgsberichte bei Symptomen A-Z  
"regelmäßige Gaben aus frisch hergestelltem mit tierischen/pflanzlichen Abfällen versehenen Humus am wichtigsten.. Ernten widerstehen allen Ungezieferarten, damit gefütterte Tiere widerstandsfähig.. Sir Albert Howard, britischer Kolonialoffizier in Indien, Imperial Chemical Botanist des Radscha von Pusa.." S.17f Tomkins/Bird2  
  "Pflanzen und Tiere die auf mit Humus fruchtbar gemachtem Boden aufwachsen in hohem Maß resistent gg. Infektionskrankheiten, Parasiten, degenerative Erkrankungen.. Sir Albert Howard.." S.18 Tomkins/Bird2  
  degenerative Erkrankungen  
  "unsere Vorfahren waren frei von degenerativen Erkrankungen.." S.13 Tomkins/Bird2  
  Diabetes  
  "Diabetes nun an 3. Stelle der Todesursachen.." S.13 Tomkins/Bird2  
  Herzerkrankungen  
  "vor 100 Jahren koronare Herzerkrankungen praktisch unbekannt.. erster Fall 1910.. heute Haupttodesursache.." S.13 Tomkins/Bird2  
  Infektionen  
  "Pflanzen besitzen die natürliche Fähigkeit Infektionen zu widerstehen.. richtige Ernährung nötig um diese Fähigkeit zu erhalten.." S.18 Tomkins/Bird2  
  "organisch gefütterte Kühe während Auftreten Maul- und Klauenseuche nicht krank obwohl mit infizierten Nachbarherden zusammengekommen.. Sir Albert Howard.." S.17 Tomkins/Bird2  
  Krebs  
  "vor 100 Jahren nur 1% Krebstote.. heute werden Neugeborene und Kleinkinder Opfer von Krebs und Leukämie.." S.13 Tomkins/Bird2  
  Parasiten  
  "Pflanzen und Tiere die auf mit Humus fruchtbar gemachtem Boden aufwachsen in hohem Maß resistent gg. Infektionskrankheiten, Parasiten, degenerative Erkrankungen.. Sir Albert Howard.." S.18 Tomkins/Bird2  

© 2000-2018 Weisser
Impressum
email www.gesundohnepillen.de