Matthias Weissers Infopage  Vorträge   Beratung   Kontakt   
eintragen austragen   InterNetWORX
FreeFind
Gästebuch
   Seminare   Bücher   Infoletter  
Infopage | Medizin

 Matthias Weisser Logo Matthias Weisser's
alternative Medizin
Medizin-Banner
Hilfe 1 Psyche 2 Statik 3 Ernährung 4 Gifte 5 Zahnherde 6 Störfelder 7 Parasiten
8 heilende Informationen 9 Selbstheilung 10 Diagnostik 11 Zusammenhänge Literatur

Prof. Dr. Günther Enderlein - biologische Therapie - Literatur
Teil 1: Zusammenhänge
•  Symptome
•  Zusammenhänge, Diagnose
•  Therapieansätze
•  Erfolgsberichte bei Symptomen A-Z
Teil 2: Buchzitate
•  Zitate aus Arnoul: Der Schlüssel des Lebens: Heilung durch die biologische Therapie nach Enderlein
Teil 3: Literaturhinweise zum Anklicken
Teil 4: Literaturhinweise Wissenschaft

hier fehlt etwas. Für Vollversion -> Forschungskreis


Mikroben: Bechamp Pasteur Koch Enderlein Spengler W.F.Koch Brehmer Rife Naessens Weber
Zykloden Milieu Mikroorganismen Homöopathie Blutreinigung Diagnostik Kristalle Elektromedizin

"Krankheit = Aufwärtsentwicklung zu parasitären Wuchsformen
mit eigenem Stoffwechsel, die den Wirts-Stoffwechsel vergiften.." Enderlein

"die Enderlein-Therapie als Lösungsmodell..
Ursachen vieler chronischer Erkrankungen erkennen und mit Erfolg behandeln.." Arnoul S.18

"verblüffend schnelle Erfolge bei Kindern mit Enderlein- und Bakterienpräparaten..
wurde mit Antibiotika/Cortison behandelt benötigt die Therapie längere Zeit.." Arnoul S.40

"Schädigung durch Homotoxine (Antibiotika, Antirheumatika, Antidolorosa, Bakteriostatika..)
äußert sich u.a. in einer Beeinträchtigung/Blockade der intrazellulären Enzymsysteme.."

"wenn es sich um ein chronisches Geschehen handelt, so kann die erste Beobachtung
im Blutdunkelfeld und -Hellfeld zu keinem Ergebnis führen.." Arnoul S.36

"Wer heilt, hat recht"

Literatur, Patente
  Gruner: "The electrolytes in pathological body-fluids" Biochem J 2,9 383-394 1907
  Löhnis, Smith: "Life cycles of bacteria" J Agricult Res 6,18 675-702 1916
  Enderlein: "Einige neue Erreger aus der Verwandtschaft des Diphtherie-Erregers" Sitzungsberichte der Gesellschaft naturforschender Freunde zu Berlin 395-400 1916
  Gruner: "Bacterial life cycles" Medical Annual 39 62-64 1921
  Enderlein: "Bakterien-Cyclogenie. Prolegomena zu Untersuchungen über Bau, geschlechtliche und ungeschlechtliche Fortpflanzung und Entwicklung der Bakterien" Walter de Gruyter & Co., Berlin/Leipzig 1925, Semmelweis-Verlag Hoya 1980
  Klieneberger: "Bakterienpleomorphismus und Bakterienentwicklungsgänge" Ergebnisse der Hygiene, Bakteriologie, Immunitätsforschung und experimentellen Therapie 11 499-555 1930
  Kendall: "The filtration of bacteria. Studies in bacterial metabolism" Science 75,1942 295-301 18.3.1932 B. typhosus mehrfach kultiviert auf K-Medium, filtriert.. in Bakterienform zurückgewandelt..
  Enderlein: "Beweise für die Existenz eines Krebsparasiten" Entwicklungsgeschichte der Bakterien Bd.1 Heft 3 1937
  von Brehmer: "Siphonospora polymorpha v. Br. in ihrer Bedeutung für Blut- und Geschwulstkrankheiten unter besonderer Berücksichtigung des Krebs" Linck 1947.. Krebs durch Blutparasiten..
  Latge: "Aspergillus fumigatus and aspergillosis" Clin Microbiol Rev 12,2 310-350 4.1999
  Schneider: "Tierärztliches Rezeptierbuch der isopathisch-homöopathischen Regulationstherapie" Semmelweis-Verlag, Hoya 2002 Indikationen von A-Z.. isopathische Therapie.. Präparate zur Injektion, äußerlich, innerlich:
CITROKEHL (Acidum citricum D10/D30/D200 Potenzakkord)
FORMASAN (Acidum formicicum D6/D12/D30/D200 Potenzakkord)
FORTAKEHL (Penicillium roquefortii)
MUCOKEHL (Mucor racemosus)
NIGERSAN (Aspergillus niger)
OKOUBASAN (Okoubaka aubrevillei)
PEFRAKEHL (Candida parapsilosis)
QUENTAKEHL (Penicillium frequentans)
RELIVORA Komplex (Drosera D3, Echinacea ang. D4, Juglans D4)
SANUKEHL Cand (Polysaccharide aus Candida albicans)
SANUKEHL Coli (Polysaccharide aus Escherichia coli)
SANUKEHL Staph (Polysaccharide aus Staphylococcus aureus)
SANUKEHL Strep (Polysaccharide aus Streptococcus pyogenes)
SANUKEHL Brucel (Polysaccharide aus Brucella melitensis)
SANUVIS (Acidum lacticum D4/D6/D12/D30/D200 Potenzakkord)
VETOKEHL Muc (Mucor racemosus)
VETOKEHL Nig (Aspergillus niger)
VETOKEHL Not (Penicillium chrysogenum)
VETOKEHL Ver (Trichophyton verrucosum)
VETOKEHL Bov (Mycobacterium bovis, BCG)
VETOKEHL Sub (Bacillus subtilis)
VETOKEHL Salm (Polysaccharide aus Salmonella enteritidis)
VETOKEHL Trich (Polysaccharide aus Trichophyton verrucosum)..
  Rohsmann: "Symbionten - Lichtteilchen oder Bakterium?" Zeitenschrift 58 5-7 2008 Symbionten, Protit, Enderlein, van Leeuwenhoek "Symlixir" Zeitenschrift 58 31 2008

© 2000-2017 Weisser
Impressum
email www.gesundohnepillen.de